Service Civil International - Deutscher Zweig e.V.

gemeinnützig

Gründungsjahr: 1948

Blücherstr. 14, 53115 Bonn

0228 212086

Rechtsform: e.V.

Rechtssitz in Deutschland: Bonn

Gemeinnützigkeit: Service Civil International - Deutscher Zweig e.V. ist als gemeinnützig anerkannt

Service Civil International - Deutscher Zweig e.V..img

Unsere Programme

weltwärts

18-28 Jahre

6 - 24 Monate

Im Rahmen des weltwärts Programms entsendet der SCI jedes Jahr Freiwillige in den Globalen Süden in unterschiedliche Projekte:

 

- Arbeit mit Kindern

- Bildungsarbeit

- Arbeit im Umweltbereich

- Handwerkliche Tätigkeit

- Medizinische Assistenz

- Arbeit mit Menschen mit Behinderung

- Arbeit mit sozial benachteiligten Menschen

- Unterstützung von NGOs

 

Uns ist wichtig, den Bewerbungsprozess für alle, unabhängig vom schulischen Abschluss, offen zu halten. Deshalb möchten wir alle Interessierten ermutigen, sich zu bewerben.

...

Internationaler Jugend­freiwilligendienst

17-26 Jahre

6 - 18 Monate

Im Rahmen des Internationalen Jugend­freiwilligendienstes entsendet der SCI jedes Jahr Freiwillige nach Frankreich, Großbritannien und die USA in unterschiedliche Projekte:

 

- Arbeit mit Kindern

- Handwerkliche Tätigkeit

- Arbeit mit Menschen mit Behinderung

- Unterstützung von NGOs

- Arbeit mit sozial benachteiligten Menschen

 

Uns ist wichtig, den Bewerbungsprozess für alle, unabhängig vom schulischen Abschluss, offen zu halten. Deshalb möchten wir alle Interessierten ermutigen, sich zu bewerben.

...

Europäisches Solidaritätskorps (ESK)

18-30 Jahre

2 - 12 Monate

Im Rahmen des ESK Programms entsendet der SCI jedes Jahr Freiwillige nach Russland in unterschiedliche Projekte:

 

- Bildungsarbeit

- Unterstützung von NGOs

- Arbeit mit alten Menschen

- Unterstützung von Opfern politischer Repressionen

 

Uns ist wichtig, den Bewerbungsprozess für alle, unabhängig vom schulischen Abschluss, offen zu halten. Deshalb möchten wir alle Interessierten ermutigen, sich zu bewerben.

...

Workcamp

14-30 Jahre

Wochen

In einem Workcamp engagieren sich 10 bis 20 Freiwillige aus verschiedenen Ländern für zwei bis drei Wochen für ein gemeinnütziges Projekt. Sie leben dabei in einer gemeinsamen Unterkunft und organisieren zusammen mit den ehrenamtlichen Campleiter*innen das gemeinsame Zusammenleben. Die allermeisten Workcamps finden während der Sommermonate statt, aber einige Länder bieten auch ganzjährig Camps an.

Die Projekte sind in der Regel zu folgenden Themen:

 

- Nachhaltigkeit und Umweltschutz

- Denkmalschutz und Denkmalpflege

- Arbeit mit Kindern/Jugendlichen

- Unterstützung von NGOs

- Arbeit mit Menschen mit Behinderung

- Arbeit mit sozial benachteiligten Menschen

 

Neben dem "Workpart" enthält jedes Workcamp auch einen "Studypart", indem sich die Freiwilligen theoretisch mit den Themen des jeweiligen Projekts auseinandersetzen.

...

weltwärts

Kurzbeschreibung

Im Rahmen des weltwärts Programms entsendet der SCI jedes Jahr Freiwillige in den Globalen Süden in unterschiedliche Projekte:

 

- Arbeit mit Kindern

- Bildungsarbeit

- Arbeit im Umweltbereich

- Handwerkliche Tätigkeit

- Medizinische Assistenz

- Arbeit mit Menschen mit Behinderung

- Arbeit mit sozial benachteiligten Menschen

- Unterstützung von NGOs

 

Uns ist wichtig, den Bewerbungsprozess für alle, unabhängig vom schulischen Abschluss, offen zu halten. Deshalb möchten wir alle Interessierten ermutigen, sich zu bewerben.

Kosten für dich

  • Togo, 50
  • Uganda, 50
  • Ecuador, 50
  • Indien, 50
  • Kambodscha, 50
  • Tansania, 50

Das ist enthalten

  • Taschengeld
  • Verpflegung
  • Vor-/Nachbereitung
  • Reisekosten
  • Unterkunft
  • Versicherung

Förderprogramme

  • Entwicklungspolitischer Freiwilligendienst weltwärts

Bewerbungsfristen

Bewerbungen werden ab Sommer Vorjahres angenommen

Programm wird angeboten seit

2008

Internationaler Jugend­freiwilligendienst

Kurzbeschreibung

Im Rahmen des Internationalen Jugend­freiwilligendienstes entsendet der SCI jedes Jahr Freiwillige nach Frankreich, Großbritannien und die USA in unterschiedliche Projekte:

 

- Arbeit mit Kindern

- Handwerkliche Tätigkeit

- Arbeit mit Menschen mit Behinderung

- Unterstützung von NGOs

- Arbeit mit sozial benachteiligten Menschen

 

Uns ist wichtig, den Bewerbungsprozess für alle, unabhängig vom schulischen Abschluss, offen zu halten. Deshalb möchten wir alle Interessierten ermutigen, sich zu bewerben.

Kosten für dich

  • USA, 50
  • Frankreich, 50
  • USA, 50
  • Großbritannien, 50

Das ist enthalten

  • Verpflegung
  • Reisekosten
  • Versicherung
  • Taschengeld
  • Vor-/Nachbereitung
  • Unterkunft

Förderprogramme

  • Internationaler Jugend­freiwilligendienst (IJFD)

Bewerbungsfristen

Bewerbungen werden ab Sommer des Vorjahres angenommen

Programm wird angeboten seit

2011

Europäisches Solidaritätskorps (ESK)

Kurzbeschreibung

Im Rahmen des ESK Programms entsendet der SCI jedes Jahr Freiwillige nach Russland in unterschiedliche Projekte:

 

- Bildungsarbeit

- Unterstützung von NGOs

- Arbeit mit alten Menschen

- Unterstützung von Opfern politischer Repressionen

 

Uns ist wichtig, den Bewerbungsprozess für alle, unabhängig vom schulischen Abschluss, offen zu halten. Deshalb möchten wir alle Interessierten ermutigen, sich zu bewerben.

Kosten für dich

  • Russland, 50

Das ist enthalten

  • Unterkunft
  • Versicherung
  • Taschengeld
  • Verpflegung
  • Vor-/Nachbereitung
  • Reisekosten
  • Visum

Förderprogramme

  • Europäisches Solidaritätskorps (ESK)

Bewerbungsfristen

Bewerbungen werden ab Sommer des Vorjahres angenommen

Programm wird angeboten seit

2018

Workcamp

Kurzbeschreibung

In einem Workcamp engagieren sich 10 bis 20 Freiwillige aus verschiedenen Ländern für zwei bis drei Wochen für ein gemeinnütziges Projekt. Sie leben dabei in einer gemeinsamen Unterkunft und organisieren zusammen mit den ehrenamtlichen Campleiter*innen das gemeinsame Zusammenleben. Die allermeisten Workcamps finden während der Sommermonate statt, aber einige Länder bieten auch ganzjährig Camps an.

Die Projekte sind in der Regel zu folgenden Themen:

 

- Nachhaltigkeit und Umweltschutz

- Denkmalschutz und Denkmalpflege

- Arbeit mit Kindern/Jugendlichen

- Unterstützung von NGOs

- Arbeit mit Menschen mit Behinderung

- Arbeit mit sozial benachteiligten Menschen

 

Neben dem "Workpart" enthält jedes Workcamp auch einen "Studypart", indem sich die Freiwilligen theoretisch mit den Themen des jeweiligen Projekts auseinandersetzen.

Kosten für dich

  • Frankreich, 110
  • Tschechien, 110
  • Italien, 110
  • Island, 410
  • Slowenien, 110
  • Estland, 110
  • Polen, 110
  • Rumänien, 110
  • Kosovo, 110

Das ist enthalten

  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Versicherung

Förderprogramme

  • SCI

Bewerbungsfristen

Jeweiliger Anmeldeschluss

Programm wird angeboten seit

1920

Organisations­beschreibung

Der Service Civil International, kurz SCI, ist eine gemeinnützige, internationale Organisation, die sich durch Freiwilligenarbeit für Frieden, gewaltfreie Konfliktlösung, soziale Gerechtigkeit, nachhaltige Entwicklung und interkulturellen Austausch einsetzt. Der SCI verfügt über ein Netzwerk von über 43 nationalen Zweigen auf fünf Kontinenten und arbeitet mit etwa 80 Partnerorganisationen zusammen.

Insolvenz­versicherung

Keine Angabe

Disclaimer Dieser Datensatz wurde am 03.08.2021 selbstständig durch die Organisation 'Service Civil International - Deutscher Zweig e.V.' eingetragen. Eurodesk Deutschland übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der angegebenen Daten!