NEWS
  • Die Workcampsaison ist eröffnet!

    Das Programm mit mehreren Tausend Workcamps im In- und Ausland ist in trockenen Tüchern. Wenn du Lust hast, 2-4 Wochen lang tolle Projekte zu unterstützen, nette Leute aus aller Welt kennen zu lernen, dann gibt es viele Möglichkeiten für dich. Ob Kunst oder Natur, ob Archäologie, Bauen, Renovieren oder Arbeit mit Kindern – es warten spannende Aufgaben.
  • Relaunch www.wege-ins-ausland.org

    Ihr habt Interesse an einem Praktikum, Studium, Freiwilligendienst oder einem Job im Ausland? Ihr fragt euch wie ihr die passende Beratungsstelle finden könnt? Dann schaut auf der neu überarbeiteten Webseite www.wege-ins-ausland.org vorbei. Der „Arbeitskreis Wege ins Ausland“ hat für euch einen Beratungskompass, Qualitätshinweise und weitere Tipps zusammengestellt. Viel Spaß beim Stöbern!
  • Eurodesk im Interview

    Eurodesk Deutschland blickt in diesem Jahr auf eine 20jährige Tätigkeit der Beratung über Mobilitätsmöglichkeiten von Jugendlichen im Ausland zurück – Grund genug und Anlass für einen Rück- und Ausblick. In einem Interview mit ijab.de beantwortet das eurodesk-Team Fragen über Umfang und Qualität ihrer Beratungs- und Informationsleistungen sowie über weitere Perspektiven.
  • Eurodesk.tv und der EFD

    Was der Europäische Freiwilligendienst (EFD) ist und wie ein möglicher Aufenthalt aussehen könnte zeigt euch Mark aus Aachen in unserem neuen eurodesk.tv-Film. Mark engagiert sich 12 Monate lang in einem Jugendzentrum in Dublin und nimmt euch mit in seinen Arbeitsalltag. Darüber hinaus erzählt er auch von seiner Freizeit, neuen Freunden und davon, wieso er einen EFD jederzeit wieder machen würde.
  • Neue Broschüre zu Unterstützerkreisen

    Entsendeorganisationen bitten Jugendliche, die an einem Freiwilligendienst im Ausland teilnehmen wollen, häufig um den Aufbau eines Unterstützerkreises. Neben der Finanzierung stehen dabei die Informationsverbreitung und der Bildungseffekt im Umfeld der Freiwilligen im Vordergrund. In unserer neuen Broschüre "Unterstützerkreise‬ & Co." haben wir Hintergrundinformationen, Tipps und Hinweise zusammengetragen, die die Umsetzung eines Unterstützerkreises vereinfachen sollen. Achtung! Die Broschüre befindet sich gerade in einer Bedarfsanalyse. Das finale Dokument kann noch einige Änderungen beinhalten.
  • 20 Jahre Eurodesk in Deutschland

    1996 wurde Eurodesk in Deutschland etabliert. Damals beriet eine Person in einem Büro in Bonn Fachkräfte der Jugendarbeit. Heute besteht Eurodesk in Deutschland aus einem Netzwerk von 50 lokalen und regionalen Beratungsstellen. Wir werden im Verlauf des Jahres dieses Jubiläum mit unterschiedlichen Ereignissen und Produkten feiern. Den Anfang bildet der Relaunch der rausvonzuhaus-Webseite.
  • Deine berufliche Auslandserfahrung

    Egal, ob nach der Schule, während der Ausbildung oder danach. Die Informations- und Beratungsstelle für Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung (IBS) berät euch kostenlos und unabhängig über Möglichkeiten, weltweit berufliche Erfahrungen zu sammeln und steht euch mit Tipps, Checklisten und vielen Informationen zu Versicherung, Finanzierung oder Sprachvorbereitung zur Seite. In der Datenbank findet ihr alle Programme und Finanzierungshilfen für euer Lernabenteuer im Ausland.
  • Auslandsjahr für Mittel- und Realschüler/-innen

    Lust auf ein Jahr im Ausland? Fremde Kulturen und Sprachen kennenlernen? Ab sofort bietet die in Berlin ansässige Kreuzberger Kinderstiftung ihr Stipendium für Real- und Mittelschüler/innen auch bundesweit an. Bewerben können sich Schüler/-innen, die nach der 9. oder 10. Klasse ein Jahr im europäischen Ausland oder auch weltweit verbringen möchten. Das Stipendium deckt je nach finanzieller Situation der Familie und dem gewählten Zielland einen Großteil der Kosten.
  • Erasmus+ Online Linguistic Support (OLS)

    Durch das "Online Linguistic Support"-Programm haben Teilnehmer/-innen von Erasmus + die Möglichkeit virtuell ihre Fremdsprachenkenntnisse aufzubessern, indem sie auf Online-Material Zugriff haben und an E-Learning Kursen teilnehmen können. Außerdem hält das Programm die Lernerfolge der Teilnehmer/-innen während des Auslandsaufenthaltes fest. Das Programm ist zur Zeit für Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Niederländisch verfügbar.

Erfahrungen
eurodesk.tv
Jugendbegegnungen für Alle!

Login

Benutzername:
Passwort: