Bunte gemalte Weltkarte

L'Arche Bierges - Freiwilligendienst in einer Lebens- und Arbeitsgemeinschaft in Belgien

18-26 Jahre

01.09.2024 bis 31.08.2025

- €

Reisekosten, Taschengeld, Unterkunft, Verpflegung, Versicherung, Vor-/Nachbereitung

Bewerbungsschluss: 07.03.2024

Noch 6 Tage

Worum geht’s?

Bierges liegt vor den Toren der Stadt Wavre, 20 km südöstlich von Brüssel. Die 1974 gegründete Gemeinschaft beherbergt heute etwa 30 Erwachsene mit einer leichten bis mittelschweren geistigen Behinderung in einer grünen, halbstädtischen Oase, die mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreichbar ist.

 

Die Wohnheime von Aquero nehmen 18 Bewohner*innen auf, die auf drei Häuser aufgeteilt sind. Die Häuser haben eine familiäre Größe und sind gut in die Nachbarschaft integriert. Sie ermöglichen es jedem*r, sich zu Hause zu fühlen, seinen*ihren Platz zu finden, sich an der Hausarbeit zu beteiligen und seine*ihre Rolle im Leben des Hauses zu erfüllen.

 

Im le Fournil werden verschiedene Aktivitäten zur Entfaltung organisiert: Kochen, Backen, Gartenarbeit, Nähen, Holzarbeiten, Kreativwerkstatt, Aquarellmalerei, Sport, Ausdrucksfähigkeit etc. Le Fournil ist von Montag bis Freitag von 8:30 bis 16:00 Uhr geöffnet.

 

In Le Stolon können 4 Person mit höhreme Unterstützungsbedarf betreut wohnen. Dank individueller Betreuung und der engen Bindung an die Gemeinschaft ist es ihnen möglich, selbstständig in einer Außenwohnung zu leben.

 

Du unterstützt die Bewohner*innen in verschiedenen Bereichen wie Fähigkeitenentwicklung, persönliche Hygiene, Freizeitgestaltung und vieles mehr. Auch bei Aufgaben im Haushalt, wie Kochen, Einkaufen, Reinigen und Veranstaltungsorganisation, wirst du eine wichtige Rolle spielen.

Unterstützerkreis / Spenderkreis / Förderkreis gewünscht: Ja

Interesse geweckt? Bewirb dich jetzt!

Kontaktperson:

Franziska Delzer 04131 7097980 franziska.delzer@via-ev.org

Mehr Infos:

www.via-ev.org

Dieses Angebot wurde 278 mal angesehen.

Organisation

VIA e.V. - Verein für internationalen und interkulturellen Austausch

Der Verein für internationalen und interkulturellen Austausch, kurz

VIA e. V., wurde 1992 gegründet. Er ist gemeinnützig, überparteilich und nicht konfessionell gebunden.

 

Wir vermitteln Aufenthalte im In- und Ausland: Freiwilligendienste, längere und kürzere Praktika und Aufenthalte in Gastfamilien.

Mit unserer Arbeit bauen wir Brücken zwischen verschiedenen Kulturen, zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft, unterschiedlicher Ansichten, Werte und Sprache. Mit Programmen des internationalen Austauschs möchten wir Interessierten aus aller Welt die Möglichkeit geben, miteinander zu leben und zu arbeiten, voneinander zu lernen und den eigenen Horizont erweitern. Interkultureller Austausch fördert Toleranz und stärkt die Solidarität in einer globalisierten Welt.

 

Dafür organisieren wir Auslandsaufenthalte, bei denen junge Menschen intensive Einblicke in die Lebens- und Arbeitswelt anderer Länder und Gemeinschaften erhalten.

Disclaimer Dieser Datensatz wurde am 18.09.2023 selbstständig durch die Organisation 'VIA e.V. - Verein für internationalen und interkulturellen Austausch' eingetragen. Eurodesk Deutschland übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der angegebenen Daten!