junger Mann springt über gepflastertern Weg

CIELO AZUL - Bildungsförderung an Schule in ländlicher Region La Rinconada

18-28 Jahre

01.10.2024 bis 15.08.2025

3.800€ Förderkreis €

Versicherung, Verpflegung, Unterkunft, Taschengeld, Vor-/Nachbereitung

Bewerbungsschluss: 16.06.2024

Noch -27 Tage

Worum geht’s?

Die gemeinnützige Organisation CIELO AZUL setzt sich für die Verbesserung des Bildungsangebotes in ländlichen Regionen und somit für die Erhöhung der Bildungschancen für Kinder und Jugendliche aus ländlichen Gemeinden ein. Sie arbeitet dazu mit mehreren indigenen Gemeinden außerhalb von Otavalo zusammen. Hierbei unterstützen internationale Freiwillige die Arbeit mit den Kindern an etwa 11 verschiedenen Schulen. Arbeitsbereiche sind u.a. die Unterstützung des Sprachunterrichts, bei Computerkursen, Kunstaktivitäten, Nachmittagsbetreuung und kultureller Austausch mit der lokalen Bevölkerung. Die ländlich gelegene Schule in La Rinconada hat ca. 150 SchülerInnen. Eine einheimische Gastfamilie für den/die Freiwilligen ist vorhanden.

 

Gemäß der Projektziele unterstützt der/die Freiwillige die Arbeit an der Schule und in der Gemeinde. Mögliche Aufgaben sind: Assistenz im Unterricht, individuelle Förderung der SchülerInnen im Schulalltag, Unterstützung des Lehrpersonals bei der Vor-/Nachbereitung, Unterstützung des Nachmittagsangebotes je nach eigenen Fähigkeiten und Talenten (Sport, Kunst, Musik), Integration in die lokale Gemeinschaft, auch Unterstützung der Gastfamilie bei der landwirtschaftlichen Arbeit.

Unterstützerkreis / Spenderkreis / Förderkreis gewünscht: Ja

Interesse geweckt? Bewirb dich jetzt!

Kontaktperson:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V. icja@icja.de

Mehr Infos:

https://www.icja.de/

Dieses Angebot wurde 257 mal angesehen.

Organisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V. bietet Freiwilligeneinsätze in Europa, Nord- und Lateinamerika, Ozeanien, Asien und Afrika an. Der Verein leistet durch internationale Begegnungen und interkulturelle Bildung praktische Friedensarbeit und fördert gesellschaftspolitisches Engagement.

 

Für ICJA engagieren sich Menschen seit mehr als 60 Jahren freiwillig und ehrenamtlich. Der Verein ermöglicht jungen und älteren Menschen aus Deutschland ins Ausland zu gehen und dort in Projekten ehrenamtlich mitzuarbeiten. Genauso ist es Menschen aus aller Welt möglich, das Gleiche in Deutschland zu tun.

Disclaimer Dieser Datensatz wurde am 12.01.2023 selbstständig durch die Organisation 'ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.' eingetragen. Eurodesk Deutschland übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der angegebenen Daten!