Mann wühlt in seinem Rucksack

KURZAUFENTHALTE IM AUSLAND

Schwarzkopf-Reisestipendien

Für ein paar Wochen europäische Länder bereisen und dabei ein eigenes Thema bearbeiten.

Kurzinfo/Allgemeines

18-27 Jahre

2-4 Wochen

Mit dem Reisestipendium der Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa kannst du für zwei bis vier Wochen europäische Länder bereisen und dabei die kulturelle Vielfalt des Kontinents kennenlernen.

Während deiner Reise beschäftigst du dich mit einem bestimmten Thema und dokumentierst deine Ergebnisse und Erfahrungen anhand von Videoblogs, Fotos oder Texten. Ziel des Programms ist vor allem, das gegenseitige Verständnis in Europa zu fördern und die europäische Integration voranzutreiben.

Voraussetzungen

Das Programm steht jungen Menschen zwischen 18 und 27 Jahren mit Wohnsitz in einem EU-Land, der Türkei oder Russland offen. Bevorzugt werden junge Menschen, denen es bisher nicht oder kaum möglich war, Europa zu bereisen. Die Bewerbungsfrist ist der 30. Mai 2022.

Jede*r Reisestipendiat*in muss einen Videobericht einreichen.

Kosten und Finanzierung

Die Schwarzkopf-Stiftung bietet zusammen mit der Deutschen Bahn Reisestipendien in Form des Interrail Global Passes für einen Monat an. 

Alle Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind von den Reisestipendiat*innen selbst zu tragen und werden nicht von der Deutschen Bahn oder der Schwarzkopf-Stiftung übernommen.

Bewerbung/Anmeldung/Planung

Detaillierte Infos zu den Stipendien, Bewerbungsformulare sowie Reiseberichte gibt‘s auf der Webseite der Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa.

Organisationen

Seriöse Anbieter finden

Welche Kriterien sollte eine Organisation erfüllen? Wir geben Tipps zur Auswahl.

Mehr erfahren