active abroad

Gründungsjahr: 1998

Obere Hauptstraße 8, 85354 Freising

08161-40288-0

Rechtsform: GmbH

Rechtssitz in Deutschland: München

active abroad .img

Unsere Programme

Au-pair

18-30 Jahre

6 - 12 Monate

Als Au Pair lebst du in einer Gastfamilie vor Ort und wirst wie ein echtes Familienmitglied in ihre täglichen Abläufe einbezogen. Dazu gehört neben der Kinderbetreuung auch die Erledigung leichter Hausarbeiten. Das heißt, das Programm ist vor allem für diejenigen relevant, die das alltägliche Leben im Gastland in einer Familie hautnah miterleben möchten. Als Au Pair sollte man Erfahrung in der Kinderbetreuung mitbringen und Spaß an der Arbeit mit Kindern haben.

 

Zudem bieten wir das Demi Pair Programm. Hier lebst du genauso in einer Gastfamilie und hilfst halbtags mit, vormittags besuchst du einen Sprachkurs.

 

Gerne beraten wir dich zu den verschiedenen Ländern, in denen du Au Pair und Demi Pair sein kannst. Diese reichen weit über die unten aufgelisteten hinaus.

 

Die Preise beziehen sich auf das Au Pair Programm. Die Preise für das Demi Pair Programm erhältst du gerne auf Anfrage.

 

...

Saison- und Ferienjobs

18 Jahre

1 - 8 Monate

Als Camp Counselor betreust du zusammen mit Kolleg*innen aus der ganzen Welt Kinder und Jugendliche in einem Sommer-Feriencamp in den USA. Gemeinsam mit den anderen Counselors trägst du dazu bei, die interkulturelle Verständigung innerhalb der Camp-Gemeinschaft zu fördern. Du bringst dich ein, indem du bspw. eine Sportart oder eine kreative Tätigkeit unterrichtest, sodass Kinder und Jugendliche im Camp spielerisch neue Fähigkeiten erlernen: Egal, ob Windsurfen, Sporttauchen, Segeln, Tennis oder Musizieren, Tanzen, Basteln oder Töpfern - Ziel ist es, die Sommertage in der wunderschönen Natur der USA abwechslungsreich zu gestalten. Zudem kümmerst du dich als Counselor darum, dass das Camp geregelt abläuft.

 

Durch die intensive Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, ist es natürlich wichtig, dass du Interesse und Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hast. Des Weiteren sind Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein weitere wichtige Eigenschaften, die du mitbringen solltest.

 

Das Programm startet zwischen Mitte Mai und Mitte Juni und dauert 9-15 Wochen.

 

Ein Arbeitstag als Counselor könnte folgendermaßen aussehen:

 

07:30 Uhr: Aufstehen

08:15 Uhr: Frühstück

09:00 Uhr: Zelt saubermachen

09:30 Uhr: Morgenaktivitäten

12:30 Uhr: Lunch

13:00 Uhr: Pause

 

14:00 Uhr: Nachmittagsaktivitäten

17:00 Uhr: Pause

 

18:00 Uhr: Abendessen

19:00 Uhr: Abendaktivitäten

21:30 Uhr: On-Duty oder Time-Off

00:00 Uhr: Nachtruhe

 

 

...

Work & Travel

18-35 Jahre

1 - 26 Monate

Beim Work&Travel und beim Farmstay Programm hast du die Möglichkeit, das Gastland und lokale Traditionen im Alltag und auf Reisen kennenzulernen, während du dir durch einen Job deinen Lebensunterhalt verdienst. Beim Work & Travel Programm ist es in der Regel möglich, in Städten zu arbeiten, bspw. als Kellner*in oder Barista. Zudem aber gibt es auch Möglichkeiten in ländlicheren Regionen, bspw. beim Fruitpicking tätig zu sein.

 

Beim Farmstay Programm arbeitet man in der Regel mit einer Tätigkeit auf einer Farm bzw. Ranch. Diese sind üblicherweise auch ländlicher gelegen.

 

Work & Travel

 

Starte in dein Work & Travel Abenteuer – das Work & Travel Programm stellt eine Mischung aus Jobben vor Ort und Reisen dar. Das Tolle daran? Nach durchgeplantem Schul- oder Arbeitsalltag in der Heimat, kannst du bei diesem Programm nun endlich selbst die Zügel in die Hand nehmen und dein Leben vor Ort gestalten.

In der Regel arbeitest du, um deinen Lebensunterhalt zu verdienen und das Land erkunden zu können. Um dir Sicherheit und Unterstützung während deines Aufenthalts zu geben, helfen dir unsere Partner je nach Gastland und gebuchtem Paket für einen optimalen Start im jeweiligen Gastland.

 

Australien, Neuseeland, Kanada:

 

Diese drei Länder sind die „Klassiker“ des Work & Travel Programms. In der Regel reist du eigenständig an und suchst nach Ankunft und Erhalt wichtiger Informationen von unseren Partnern, wie bspw. in einer Willkommenspräsentation, nach Jobmöglichkeiten. Wie lange du bei dem/der jeweiligen Arbeitgeber*in tätig bist, das entscheidest du selbst bei der Jobwahl. Auch die Zeit des Reisens kannst du dir selbst einteilen. Anders als bei Programmen wie Au Pair, bist du hier in der Regel nicht im Vorfeld an einen Arbeitgeber*in gebunden – Du entscheidest wohin es dich führt und für wie lange.

 

Island & Chile:

 

Hier wirst du bereits von Deutschland aus an eine*n Arbeitgeber*in vermittelt. Dennoch erhältst du auch hier vor Antritt deines Jobs eine Willkommenspräsentation vor Ort durch unsere Partner, sodass du mit wichtigen Tipps und Informationen zu deinem Leben im jeweiligen Gastland ausgestattet bist. In Island gibt es vor allem Jobmöglichkeiten in Gastronomie und Hotellerie. Da vor allem die spektakuläre Landschaft Touristen nach Island zieht, sind die Jobs häufig auch außerhalb der Städte zu finden. In Chile findest du Tätigkeiten in der Tourismusbranche, wie bspw. in einer Tourismus-Agentur, im Hostel oder je nach Saison in einer Surfschule oder im Skigebiet.

 

Farmstay

 

Du liebst Tiere, den Geruch von Heu und das Landleben? Gleichzeitig hast du Lust auf Abenteuer, Ausland, neue Sprachen und Kulturen? Ein Farmstay, also ein Bauernhofaufenthalt im Ausland, vereint all das in sich. Während eines Farmstays lebst du auf einem Bauernhof und gehst der Farmerfamilie bei den täglich anfallenden Arbeiten zur Hand. Weitab vom Großstadtstress bist du während deines Aufenthalts auf der Farm mitten in der Natur deines Gastlands und bekommst das Leben dort ungefiltert und hautnah mit.

 

Australien, Neuseeland, Kanada:

 

In der Regel nimmst du in allen drei Ländern an einer Willkommensveranstaltung teil, die dich auf deine Tätigkeit vorbereiten. Je nach Gastland gibt es verschiedene Farmtypen, welche von Tierfarmen, wie bspw. Rinder-, Schafs- und Pferdefarmen bis zu Getreide- und Mischfarmen reichen. können Aufgaben wie Farmhausarbeit auf dich zukommen.

 

Island & Chile:

 

In Island wird vor allem Unterstützung auf Tierfarmen gesucht. Dort bist du dann entweder auf einer Rinder-, Schaf- oder Pferdefarm tätig. Insbesondere zur „Lambseason“ im März/April, in der viele Lämmer auf die Welt kommen, werden jedes Jahr einige Helfer*innen benötigt.

Als Farmstay Teilnehmer*in in Chile bist du entweder auf einer Pferdefarm, in der Landwirtschaft oder auf einer touristischen Farm tätig. Auf den Pferdefarmen fokussiert sich deine Mithilfe auf die Versorgung und Betreuung der Pferde, während du in der Landwirtschaft insbesondere Aufgaben wie der Garten- und Feldarbeiten oder der Herstellung von (Milch-) Produkten übernimmst. Auf einer Touristischen Farm betreust du unter anderem die Gäste und organisierst Ausflüge. Zudem kümmerst du dich um die Versorgung der Pferde.

 

...

Au-pair

Kurzbeschreibung

Als Au Pair lebst du in einer Gastfamilie vor Ort und wirst wie ein echtes Familienmitglied in ihre täglichen Abläufe einbezogen. Dazu gehört neben der Kinderbetreuung auch die Erledigung leichter Hausarbeiten. Das heißt, das Programm ist vor allem für diejenigen relevant, die das alltägliche Leben im Gastland in einer Familie hautnah miterleben möchten. Als Au Pair sollte man Erfahrung in der Kinderbetreuung mitbringen und Spaß an der Arbeit mit Kindern haben.

 

Zudem bieten wir das Demi Pair Programm. Hier lebst du genauso in einer Gastfamilie und hilfst halbtags mit, vormittags besuchst du einen Sprachkurs.

 

Gerne beraten wir dich zu den verschiedenen Ländern, in denen du Au Pair und Demi Pair sein kannst. Diese reichen weit über die unten aufgelisteten hinaus.

 

Die Preise beziehen sich auf das Au Pair Programm. Die Preise für das Demi Pair Programm erhältst du gerne auf Anfrage.

 

Kosten für dich

  • USA, 349,00
  • Irland, 267,75
  • Kanada, 475,00
  • Australien, 499,00
  • USA, 599,00
  • China, 475,00
  • Frankreich, 267,75
  • Irland, 267,75
  • Großbritannien, 267,75
  • Irland, 267,75
  • Spanien, 267,75
  • Island, 267,75
  • Italien, 267,75
  • Kanada, 475,00
  • Neuseeland, 499,00
  • Norwegen, 339,00
  • Schweden, 267,75
  • Spanien, 267,75
  • USA, 599,00

Das ist enthalten

  • Vermittlungsgebühr (inkl. Bearbeitung der Bewerbung und Betreuung vor Ausreise und im Gastland)

Bewerbungsfristen

Idealerweise 6 Monate vor Startbeginn, kurzfristige Bewerbungen in den meisten Fällen auch möglich

Programm wird angeboten seit

1998

Saison- und Ferienjobs

Kurzbeschreibung

Als Camp Counselor betreust du zusammen mit Kolleg*innen aus der ganzen Welt Kinder und Jugendliche in einem Sommer-Feriencamp in den USA. Gemeinsam mit den anderen Counselors trägst du dazu bei, die interkulturelle Verständigung innerhalb der Camp-Gemeinschaft zu fördern. Du bringst dich ein, indem du bspw. eine Sportart oder eine kreative Tätigkeit unterrichtest, sodass Kinder und Jugendliche im Camp spielerisch neue Fähigkeiten erlernen: Egal, ob Windsurfen, Sporttauchen, Segeln, Tennis oder Musizieren, Tanzen, Basteln oder Töpfern - Ziel ist es, die Sommertage in der wunderschönen Natur der USA abwechslungsreich zu gestalten. Zudem kümmerst du dich als Counselor darum, dass das Camp geregelt abläuft.

 

Durch die intensive Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, ist es natürlich wichtig, dass du Interesse und Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hast. Des Weiteren sind Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein weitere wichtige Eigenschaften, die du mitbringen solltest.

 

Das Programm startet zwischen Mitte Mai und Mitte Juni und dauert 9-15 Wochen.

 

Ein Arbeitstag als Counselor könnte folgendermaßen aussehen:

 

07:30 Uhr: Aufstehen

08:15 Uhr: Frühstück

09:00 Uhr: Zelt saubermachen

09:30 Uhr: Morgenaktivitäten

12:30 Uhr: Lunch

13:00 Uhr: Pause

 

14:00 Uhr: Nachmittagsaktivitäten

17:00 Uhr: Pause

 

18:00 Uhr: Abendessen

19:00 Uhr: Abendaktivitäten

21:30 Uhr: On-Duty oder Time-Off

00:00 Uhr: Nachtruhe

 

 

Kosten für dich

  • USA, 500,00

Das ist enthalten

  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Versicherung

Programm wird angeboten seit

2014

Work & Travel

Kurzbeschreibung

Beim Work&Travel und beim Farmstay Programm hast du die Möglichkeit, das Gastland und lokale Traditionen im Alltag und auf Reisen kennenzulernen, während du dir durch einen Job deinen Lebensunterhalt verdienst. Beim Work & Travel Programm ist es in der Regel möglich, in Städten zu arbeiten, bspw. als Kellner*in oder Barista. Zudem aber gibt es auch Möglichkeiten in ländlicheren Regionen, bspw. beim Fruitpicking tätig zu sein.

 

Beim Farmstay Programm arbeitet man in der Regel mit einer Tätigkeit auf einer Farm bzw. Ranch. Diese sind üblicherweise auch ländlicher gelegen.

 

Work & Travel

 

Starte in dein Work & Travel Abenteuer – das Work & Travel Programm stellt eine Mischung aus Jobben vor Ort und Reisen dar. Das Tolle daran? Nach durchgeplantem Schul- oder Arbeitsalltag in der Heimat, kannst du bei diesem Programm nun endlich selbst die Zügel in die Hand nehmen und dein Leben vor Ort gestalten.

In der Regel arbeitest du, um deinen Lebensunterhalt zu verdienen und das Land erkunden zu können. Um dir Sicherheit und Unterstützung während deines Aufenthalts zu geben, helfen dir unsere Partner je nach Gastland und gebuchtem Paket für einen optimalen Start im jeweiligen Gastland.

 

Australien, Neuseeland, Kanada:

 

Diese drei Länder sind die „Klassiker“ des Work & Travel Programms. In der Regel reist du eigenständig an und suchst nach Ankunft und Erhalt wichtiger Informationen von unseren Partnern, wie bspw. in einer Willkommenspräsentation, nach Jobmöglichkeiten. Wie lange du bei dem/der jeweiligen Arbeitgeber*in tätig bist, das entscheidest du selbst bei der Jobwahl. Auch die Zeit des Reisens kannst du dir selbst einteilen. Anders als bei Programmen wie Au Pair, bist du hier in der Regel nicht im Vorfeld an einen Arbeitgeber*in gebunden – Du entscheidest wohin es dich führt und für wie lange.

 

Island & Chile:

 

Hier wirst du bereits von Deutschland aus an eine*n Arbeitgeber*in vermittelt. Dennoch erhältst du auch hier vor Antritt deines Jobs eine Willkommenspräsentation vor Ort durch unsere Partner, sodass du mit wichtigen Tipps und Informationen zu deinem Leben im jeweiligen Gastland ausgestattet bist. In Island gibt es vor allem Jobmöglichkeiten in Gastronomie und Hotellerie. Da vor allem die spektakuläre Landschaft Touristen nach Island zieht, sind die Jobs häufig auch außerhalb der Städte zu finden. In Chile findest du Tätigkeiten in der Tourismusbranche, wie bspw. in einer Tourismus-Agentur, im Hostel oder je nach Saison in einer Surfschule oder im Skigebiet.

 

Farmstay

 

Du liebst Tiere, den Geruch von Heu und das Landleben? Gleichzeitig hast du Lust auf Abenteuer, Ausland, neue Sprachen und Kulturen? Ein Farmstay, also ein Bauernhofaufenthalt im Ausland, vereint all das in sich. Während eines Farmstays lebst du auf einem Bauernhof und gehst der Farmerfamilie bei den täglich anfallenden Arbeiten zur Hand. Weitab vom Großstadtstress bist du während deines Aufenthalts auf der Farm mitten in der Natur deines Gastlands und bekommst das Leben dort ungefiltert und hautnah mit.

 

Australien, Neuseeland, Kanada:

 

In der Regel nimmst du in allen drei Ländern an einer Willkommensveranstaltung teil, die dich auf deine Tätigkeit vorbereiten. Je nach Gastland gibt es verschiedene Farmtypen, welche von Tierfarmen, wie bspw. Rinder-, Schafs- und Pferdefarmen bis zu Getreide- und Mischfarmen reichen. können Aufgaben wie Farmhausarbeit auf dich zukommen.

 

Island & Chile:

 

In Island wird vor allem Unterstützung auf Tierfarmen gesucht. Dort bist du dann entweder auf einer Rinder-, Schaf- oder Pferdefarm tätig. Insbesondere zur „Lambseason“ im März/April, in der viele Lämmer auf die Welt kommen, werden jedes Jahr einige Helfer*innen benötigt.

Als Farmstay Teilnehmer*in in Chile bist du entweder auf einer Pferdefarm, in der Landwirtschaft oder auf einer touristischen Farm tätig. Auf den Pferdefarmen fokussiert sich deine Mithilfe auf die Versorgung und Betreuung der Pferde, während du in der Landwirtschaft insbesondere Aufgaben wie der Garten- und Feldarbeiten oder der Herstellung von (Milch-) Produkten übernimmst. Auf einer Touristischen Farm betreust du unter anderem die Gäste und organisierst Ausflüge. Zudem kümmerst du dich um die Versorgung der Pferde.

 

Kosten für dich

  • Australien, Auf Anfrage
  • Chile, Auf Anfrage
  • Island, 930,00
  • Kanada, Auf Anfrage
  • Neuseeland, Auf Anfrage

Das ist enthalten

  • Vor-/Nachbereitung
  • Unterstützung während der gesamten Programmdauer

Programm wird angeboten seit

2007

Organisations­beschreibung

Active abroad vermittelt bereits seit 1998 leidenschaftlich junge Erwachsene rund um den Globus. Das Familienunternehmen mit Sitz in Freising bei München nimmt es sich zum Ziel Kunden und Kundinnen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum individuell zu betreuen. Dies macht es möglich deinen Auslandsaufenthalt individuell zu organisieren - hierbei gibt es für die meisten Programme keine festen Startdaten, sodass du ganzjährig starten kannst.

 

Neben den Klassikern wie Au Pair und Work & Travel, bieten wir auch weitere Programme an wie bspw. das Demi Pair Programm sowie Sprachreisen und verfügen über ein umfassendes Länderangebot, das sich über sechs Kontinente erstreckt. Durch unser weitumfassendes Partnernetzwerk weltweit, erhältst du nicht nur eine Unterstützung in Deutschland, sondern wirst auch vor Ort durch unsere Partner betreut. Zudem helfen wir dir bei Themen, die weitere Planung deines Auslandsaufenthalts betreffen, weiter wie bspw. zu Visumsthemen, Auslandsversicherung und Flügen.

 

Es liegt uns am Herzen dich dabei zu unterstützen eine einzigartige Erfahrung im Ausland zu haben. Gerne beraten wir dich unverbindlich zu den Programmmöglichkeiten, sodass wir gemeinsam die beste Option für dich finden.

 

Mitgliedschaften

Insolvenz­versicherung

Organisation active abroad verfügt über folgende Versicherung: Zurich Insurance plc

Disclaimer Dieser Datensatz wurde am 11.11.2021 selbstständig durch die Organisation 'active abroad ' eingetragen. Eurodesk Deutschland übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der angegebenen Daten!