Junge Frau füttert Kühe

ARBEITEN IM AUSLAND

Saison- und Ferienjobs

Ohne Berufserfahrung für kürzere Zeit im Ausland jobben.

Kurzinfo/Allgemeines

18 Jahre

1 - 8 Monate

Wer ohne Berufserfahrung für kurze Zeit im Ausland jobben möchte, hat besonders in Tourismus, Gastronomie und Landwirtschaft gute Chancen auf Aushilfs- oder Ferienjobs. Häufig werden auch Aushilfskräfte für eine ganze Saison gesucht.

Vor allem in folgenden Branchen finden ungelernte Arbeitskräfte Jobs: Fluggesellschaften, Reiseveranstalter, Reedereien, Eisenbahngesellschaften, Hotels sowie in der Gastronomie oder Landwirtschaft. Immer wieder gesucht werden auch Sprachlehrer*innen (Deutsch als Fremdsprache) sowie Mitarbeitende bei internationalen Messen, Festivals und Ausstellungen.

In all diesen Bereichen lohnt es sich, Organisationen, Gesellschaft oder Veranstalter direkt anzusprechen und nach Jobs zu fragen oder eine Initiativbewerbung zu schicken.

Voraussetzungen

Sprachkenntnisse in der Landessprache sind beim Jobben auf jeden Fall von Vorteil, werden aber nicht immer verlangt.

Für EU-Bürger*innen ist es einfacher in einem Mitgliedsland der Europäischen Union zu jobben, da du kein Visum brauchst. Bei neuen Mitgliedsstaaten gelten allerdings Übergangsregelungen. Informiere dich dazu bei der jeweiligen Botschaft.

Außerhalb Europas benötigst du ggf. ein Visum oder eine Arbeitserlaubnis. Informiere dich daher mit genug Vorlaufzeit bei der Botschaft. In ca. 10 Ländern besteht ein Abkommen zum Working Holiday Visum. Weitere Infos dazu findest du auf unserer Seite “Work & Travel

Ferienjobs in der Partnerstadt
Über das Programm "Job in der Partnerstadt" fördert das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) 4-wöchige Jobs/Praktika in Frankreich für junge Menschen zwischen 16 und 30 Jahren. Außerdem unterstützt das DFJW mit dem Programm "Arbeit beim Partner", befristete Arbeitsaufenthalte von 18-30-Jährigen in französischen Jugendorganisationen.

Bewerbung/Anmeldung/Planung

Wer im Tourismus während der Hauptsaison jobben möchte, sollte sich mit viel Vorlauf bewerben. Die Sommersaison beginnt schon im März – eine Bewerbung ist daher im Herbst/Winter des Vorjahres sinnvoll. Für die Wintersaison ist der ideale Bewerbungszeitraum im Frühling/Sommer.

Jobs finden

Internationale Sommer- und Winterjobbörsen

Die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) bietet in Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnern einige Saisonjobs weltweit an. Infos über aktuelle Ausschreibungen erhältst du per E-Mail oder Telefon.

Aktuelle Ausschreibungen findest du auch in unserem Last Minute Markt, wenn du nach "Jobben" filterst.

Spezielle Stellenbörsen für Tourismusjobs, findest du auf unserer Seite "Jobben im Tourismus".

Tipps und Hinweise gibt‘s auch auf dem Europäischen Jugendportal: europa.eu/youth

Du möchtest nicht einen Sommerjob sondern lieber mehrere? Dann könnte auch “Work & Travel” passen.

Organisationen

Seriöse Anbieter finden

Welche Kriterien sollte eine Organisation erfüllen? Wir geben Tipps zur Auswahl.

Mehr erfahren