Person mit Rucksack auf dem Rücken steht auf Berggipfel

Mithilfe im Kindergarten und bei der Landwirtschaft im Kibbutz Gezer in Israel

18-27 Jahre

01.09.2022 bis 01.09.2023

Über einen Förderkreis finanzieren €

Reisekosten, Taschengeld, Unterkunft, Verpflegung, Versicherung, Vor-/Nachbereitung

Bewerbungsschluss: 15.05.2022

Noch -3 Tage

Worum geht’s?

Gezer ist ein Kibbutz mitten in Israel, nur ca. eine halbstündige Autofahrt sowohl von Tel Aviv als auch von Jerusalem entfernt. Es leben dort die Mitglieder, ihre Kinder und eine kleine Gruppe von Freiwilligen in einer solidarischen Gemeinschaft.

 

Im Kibbutz Gezer erwarten die Freiwilligen vielfältige Aktivitäten und Projekte. Wo genau man eingesetzt wird, hängt von eigenen Wünschen und Erfahrungen ab, aber auch davon, wo gerade Hilfe benötigt wird.

 

1. Im Milchviehbetrieb – Hier beinhalten die Aufgaben das Melken der Kühe, Geburtshilfe und Pflege der Kälber sowie diverse Arbeiten im Stall.

2. Im Kindergarten – Dort betreust du Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren.

3. In der Gartenarbeit bzw. Landwirtschaft – Je nach Jahreszeit hilfst du, wo es gerade nötig ist. Das beinhaltet u.a. die Olivenernte, die im Kibbutz Gezer eine große Rolle spielt.

 

Wenn diese Stelle dein Interesse geweckt hat dann bewirb dich unter viadukt.via-ev.org/surveys/new, ruf uns an unter oder schreib uns eine E-Mail. Die Kontaktdaten findest du unten.

 

Wir freuen uns auf Dich!

 

Unterstützerkreis / Spenderkreis / Förderkreis gewünscht: Ja

Interesse geweckt? Bewirb dich jetzt!

Kontaktperson:

Helke van Ballegooy 030-780959012 helke.vanballegooy@via-ev.org

Mehr Infos:

www.via-ev.org

Dieses Angebot wurde 33 mal angesehen.

Organisation

VIA e.V. - Verein für internationalen und interkulturellen Austausch

Der Verein für internationalen und interkulturellen Austausch, kurz

VIA e. V., wurde 1992 gegründet. Er ist gemeinnützig, überparteilich und nicht konfessionell gebunden.

 

Wir vermitteln Aufenthalte im In- und Ausland: Freiwilligendienste, längere und kürzere Praktika und Aufenthalte in Gastfamilien.

Mit unserer Arbeit bauen wir Brücken zwischen verschiedenen Kulturen, zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft, unterschiedlicher Ansichten, Werte und Sprache. Mit Programmen des internationalen Austauschs möchten wir Interessierten aus aller Welt die Möglichkeit geben, miteinander zu leben und zu arbeiten, voneinander zu lernen und den eigenen Horizont erweitern. Interkultureller Austausch fördert Toleranz und stärkt die Solidarität in einer globalisierten Welt.

 

Dafür organisieren wir Auslandsaufenthalte, bei denen junge Menschen intensive Einblicke in die Lebens- und Arbeitswelt anderer Länder und Gemeinschaften erhalten.

Disclaimer Dieser Datensatz wurde am 14.04.2022 selbstständig durch die Organisation 'VIA e.V. - Verein für internationalen und interkulturellen Austausch' eingetragen. Eurodesk Deutschland übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der angegebenen Daten!

Ein blaues Fragezeichen auf rosa Hintergrund

Was denkt ihr über unsere Seite?

Wie benutzerfreundlich findet ihr unsere Webseite? Findet ihr die Infos, die ihr sucht? Was für Wünsche oder Anregungen habt ihr? Macht mit bei unserer Nutzer*innen-Befragung! Zur Umfrage