Ausbildungszentrum in San José, Costa Rica

18-28 Jahre

01.08.2023 bis 01.08.2024

Der Aufbau eines Spenderkreises wird erwartet. €

Reisekosten, Taschengeld, Unterkunft, Verpflegung, Versicherung, Vor-/Nachbereitung

Bewerbungsschluss: 21.11.2022

Worum geht’s?

Seit 1986 fördert die Hedwig und Robert Samuel-Stiftung in Costa Rica das Ausbildungszentrum für Jugendliche und junge Erwachsene aus sozial und wirtschaftlich benachteiligten Familien in San José. Das Berufsbildungszentrum bietet neben der beruflichen Ausbildung (Kälte- und Klimatechnik, Buchhaltung, Verwaltung, KFZ-Mechanik) auch Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung an, um die berufliche Perspektive der jungen Menschen zu verbessern. Die Freiwilligen arbeiten im Tagesablauf des Ausbildungszentrums mit, assistieren im Unterricht, geben Nachhilfe und unterstützen die Verwaltzung des Zentrums. Die Ausreise erfolgt in der ersten Augusthälfte für zwölf Monate.

Unterstützerkreis / Spenderkreis / Förderkreis gewünscht: Nein

Interesse geweckt? Bewirb dich jetzt!

Kontaktperson:

Martina Kiel 0251-28 46 69 17 martina.kiel@eine-welt-netz-nrw.de

Mehr Infos:

www.eine-welt-netz-nrw.de

Dieses Angebot wurde 713 mal angesehen.

Organisation

Eine Welt Netz NRW e.V.

Das Eine Welt Netz NRW vernetzt seit 1991 das Eine-Welt-Engagement in NRW und setzt sich für globale Verantwortung, Nachhaltigkeit, kulturelle Vielfalt und Menschenrechte ein.

Disclaimer Dieser Datensatz wurde am 28.07.2021 selbstständig durch die Organisation 'Eine Welt Netz NRW e.V.' eingetragen. Eurodesk Deutschland übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der angegebenen Daten!