Regenwald

Länderinfos

Costa Rica

Pura Vida! Dem Ausdruck wirst du in Costa Rica oft begegnen. Es ist das Motto der Costa-Ricaner, die das Leben in vollen Zügen genießen. Alle Informationen rund um das tropische Land haben wir für dich zusammengefasst.

Informationen

Costa Rica – übersetzt bedeutet das die reiche Küste – hat gleich zwei davon zu bieten: im Osten das karibische Meer, im Westen den Pazifischen Ozean. Ansonsten ist das Land von Regenwäldern durchzogen und mit einer spektakulären Artenvielfalt gesegnet. Tiere kann man hier reichlich erspähen: Kapuzineräffchen, Faultiere, Tukane, Kolibris und vieles mehr. Ob Wanderungen zu Wasserfällen oder Rafting in Flüssen, Abenteuer lassen sich in dem zentralamerikanischen Land viele erleben. Ein Aufstieg zu dem Vulkan Arenal ist lohnenswert. Zwar kann man hier nicht mehr die glühenden Lava-Ströme von einst beobachten, eine Wanderung auf den imposanten Berg lohnt sich dennoch. Das Land, das keine Armee besitzt und auf Ökotourismus setzt, ist von einer biologischen Vielfalt und atemberaubenden Schönheit gezeichnet. In der Hauptstadt San José lassen sich viele Gebäude im Kolonialstil besichtigen. Bei einem Freiwilligendienst, Praktikum oder Schulaufenthalt kannst du Costa Rica erleben und die Ticos, wie sich die Costa-Ricaner*innen selbst bezeichnen, näher kennen lernen.

Gesprochene Sprache: Spanisch

Botschaften

Einreisehinweise
Beim Auswärtigen Amt findest du aktuelle Hinweise zur Einreise.