Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Praktikum im Ausland
AUS DEM ARCHIV:
Ronny: 4monatiges deutschsprachiges Praktikum - Sozialbereich (13.06.2008 12:17:54)
Eurodesk: RE: 4monatiges deutschsprachiges Praktikum - Sozialbereich (16.06.2008 09:47:14)
Hallo Ronny,
das hört sich wirklich etwas kompliziert an. Mich wundert, das das Praktikum nur anerkannt wird, wenn ein deutscher Träger ein Programm anbietet. Normalerweise ist das System der Entsendestellen in Deutschland und der Aufnahmestellen im Ausland nur bei durch Förderprogramme finanzierten Freiwilligendiensten so strikt. Praktika werden in den meisten Fällen direkt bei Trägern oder Firmen im Ausland absolviert ohne eine Vermittlung über einen deutschen Träger.

Hmm evtl. kannst Du dieses Problem umgehen, indem du ein Praktikum bei einer Internationalen Organisation absolvierst, die sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz oder in Österreich niedergelassen ist.
Z.B. kommen im sozial Bereich in Frage:
Das Rote Kreuz
CVJM
Die Pfadfinder Bewegung
Die Landjuggendbewegung
Caritas
usw.

Ich kann mir fast nicht vorstellen, das diese Organisationen von deiner Universität nicht als Träger für Praktika anerkannt sind.

Du könntest zunächst auf Suche nach einer Stelle bei einer dieser Organisationen im Ausland gehen, und sobald Du eine Stelle hast, in Absprache mit der Stelle bei der jeweiligen deutschen Bundesgeschäftsstelle nachfragen, ob sie dir eine Bestätigung ausfüllen können.

Evtl hilft Dir auch unsere Praktikumsbroschüre weiter hier der Link zum PDF Download:
http://www.ijab.de/downloads/download-brosch%C3%BCren/Wege_ins_Ausland_2008_Screen.pdf

Ronny: RE: RE: 4monatiges deutschsprachiges Praktikum - Sozialbereich (24.06.2008 10:56:36)
Eurodesk: RE: RE: RE: 4monatiges deutschsprachiges Praktikum - Sozialbereich (01.07.2008 11:22:39)

Login
Benutzername:
Passwort: