Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Jobben im Ausland
AUS DEM ARCHIV:
rebekka: italien / island :) (03.07.2004 19:48:06)
Robert Helm-Pleuger: RE: italien / island :) (05.07.2004 10:40:28)
Hallo Rebekka,
zum einen kannst DU natürlich versuchen einen Job in Italien oder Island über die Zentralstelle für Arbeitsvermittlung zu bekommen ( Informationen unter http://www.rausvonzuhaus.de/downloads/jobs_praktika/zav_jobs_praktika2004.pdf ). Da Du geschrieben hast, dass Du dir auch vorstellen kannst im Sozialen Bereich zu arbeiten, ist evtl ein Freiwilligendienst sinnvoller. Im Rahmen des Europäischen Freiwilligendienstes werden sämtlich Kosten (Vorbereitung, Sprachkurs, Reisekosten, Unterkunft, Verpflegung, Taschengeld, Versicherung) durch die EU Kommission getragen, am Ende ist dies höchstwahrscheinlich günstiger als zu jobben. Informationen findest Du unter www.go4europe.de . Am besten gehst Du auch jetzt schon auf Suche nach Organisationen, die für dich den Antrag bei JUGEND für Europa (Name der Agentur die für das Programm in Deutschland zuständig ist) stellen können.

Login
Benutzername:
Passwort: