Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Jobben im Ausland
AUS DEM ARCHIV:
Michael S.: Last Minute verreisen: Jobben, Freiwilligenarbeit o.ä. (03.07.2007 20:02:21)
Tut mir leid dass ich hier ein neues Thema erstelle aber irgendwie ist der "Antwort-Button" nicht mehr aufzufinden bei mir ..
Also ich habe mich umgesehen bei den Last Minute Angeboten von Rausvonzuhaus.de allerdings habe ich nichts finden können, entweder musste man 18 sein (ich bin 17), war das Projekt zu kurz o.ä. ...
Zusätzlich habe ich, dem Rat von Eurodesk folgend nach Workcamps unter Programmarten -> Workcamps -> Programmdatenbank gesucht, habe dort auch etwas gefunden und warte derzeit noch auf eine Antwort ... das Problem auch hierbei: Das Workcamp wäre nur 1 Woche lang, meiner Ansicht nach viel zu kurz, wie bereits erwähnt habe ich vor ~4 Wochen im Ausland zu verbringen. Sprachreisen habe ich auch in Erwägung gezogen, allerdings kosten diese relativ viel Geld, ab 900 € aufwärts, desweiteren spricht mich diese Form des Verreisens nicht so sehr an. Viele Angebote erfordern ein Mindestalter von 18 Jahren oder aber eine Anmeldung, die mehrere Wochen vor der Abfahrt abgegeben werden muss und man muss zusätzlich noch ein "Vorbereitungsseminar" besuchen, was natürlich in keinerlei Weise zu meinem kurzfristigen Vorhaben passt.
Deswegen wäre mir wirklich sehr geholfen, wenn jemand von Eurodesk mir vielleicht einen Kontakt vermitteln könnte, der ein Workcamp/einen Austausch/Freiwilligenarbeit/Jobben im Ausland für mindestens 3 Wochen anbietet zu einem Eigenkostenpreis von ca. 500 €, durch diese Kurzfristigkeit finde ich einfach im Moment nichts und ich würde wirklich gerne _diese_ Sommerferien nutzen, um zu verreisen, da auch nach den Sommerferien meine Abiturphase anfängt.
Die Sommerferien gehen vom 06.07.2007 bis zum 20.08.2007, ein Auslandsaufenthalt MUSS in dieser Zeitspanne liegen, da ich es mir nicht leisten kann, Unterrichtsstoff zu verpassen (sprich einen Auslandsaufenthalt außerhalb der Ferien zu verbringen)

Vielen Dank schonmal im Vorraus! Es wäre wirklich eine sehr, sehr große Hilfe und ich wäre unglaublich dankbar dafür!
Eurodesk: RE: Last Minute verreisen: Jobben, Freiwilligenarbeit o.ä. (04.07.2007 09:55:58)

Login
Benutzername:
Passwort: