Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
CHRISTINE: jetzt noch Mögl. FSJ /FSJ in der Kultur zu machen? (07.06.2007 12:15:59)
Eurodesk: RE: jetzt noch Mögl. FSJ /FSJ in der Kultur zu machen? (11.06.2007 09:55:01)
Hallo Christine,

bei der Bewerbung um einen EFD-Platz empfehlen wir immer, sich bei mehreren Entsendeorganisationen zu bewerben, um seine eigenen Chancen zu erhöhen. Falls du also noch Interesse hast, ist der nächste Antragstermin der 01. September 2007. Projektbeginn wäre dann zwischen dem 1.12.2007 und dem 31.4.2008.

Für das FSJ im Ausland sollte man sich so ca. ein Jahr im Voraus bemühen. Denn auch hier sind die Plätze gering. Einheitliche Bewerbungsfristen gibt es allerdings nicht.
Das FSJ im Inland ist da schon leichter zu bekommen. Aber auch hier müsstest du bei den einzelnen Organisationen nachfragen, wann die Bewerbungen laufen.
Die Anlaufstellen für das FSJ sowohl im Ausland als auch im Inland findest du unter dem folgenden Link: http://www.bmfsfj.de/bmfsfj/static/broschueren/fsj/de/adressen/adressen_04.htm

Allgemeine Informationen über das FSJ findest du auf unserer Homepage www.rausvonzuhaus.de unter >Programmarten > Freiwilligendienste oder auf der Seite www.pro-fsj.de.

Du hast allerdings auch noch weitere Möglichkeiten ins Ausland zu gehen. Du könntest beispielsweise jobben, "wwoofen" (auf einer Farm im Ausland helfen), einen Sprachkurs machen, in einer Gastfamilie wohnen, am Au Pair teilnehmen etc.
Sämtliche Informationen findest du auf www.rausvonzuhaus.de unter >Programmarten.

Und falls du dich schon für ein bestimmtes Land interessierst, findest du hilfreiche Tipps, weitere Möglichkeiten und Links speziell zu diesem Land in unseren >Länderinfos auf www.rausvonzuhaus.de.

Ich wünsche dir viel Erfolg!

Login
Benutzername:
Passwort: