Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
Lysi: FÖJ - was ins Motivationsschreiben (06.06.2007 13:59:06)
Nobse: RE: FÖJ - was ins Motivationsschreiben (01.08.2007 22:30:25)
Eurodesk: RE: FÖJ - was ins Motivationsschreiben (06.06.2007 16:45:50)
Hallo Lysi,

dein Motivationsschreiben vom FSJ musst du ja nur insofern abändern, dass es auf das Projekt bzw. die Arbeit im FÖJ passt. Also: Aus welchem Grund möchtest du am FÖJ teilnehmen. Hier sollte auf keinen Fall rein, dass du nur daran teilnehmen möchtest, weil du keinen Platz beim FSJ bekommen hast! Aber z.B. dass du Auslandserfahrungen sammeln willst, neue Kulturen kennenlernen möchtest, dass du dich vor deiner Ausbildung/ deinem Studium erstmal orientieren möchtest, gucken willst, ob der Dienst, den du dort ableistest eventuell schon in dein Berufsbild passt. usw.
Dabei kannst du ja auch improvisieren..

Natürlich sollte in das Schreiben auch rein, warum du meinst, dass du für diesen Dienst geeignet bist (eventuelle Sprachkenntnisse, Erfahrungen im Umwelt-Bereich, besonderes Interesse an der Umwelt...) und was du in diesem Bereich eventuell schon mal gemacht hast.

Ich hoffe, dass hilft dir weiter und wünsche dir viel Erfolg beim Schreiben!

Login
Benutzername:
Passwort: