Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Allgemeine Fragen und Tipps zum Thema Auslandsaufenthalte
AUS DEM ARCHIV:
susu: versicherung während auslandsaufenthalt (31.05.2007 00:42:59)
Eurodesk: RE: versicherung während auslandsaufenthalt (31.05.2007 12:52:29)
Hallo Susu,

da du dich, sobald du aus der Familienversicherung ausgeschlossen bist, sowieso selbst krankenversichern musst, könntest du über diese Versicherung eine Zusatzauslandskrankenversicherung abschließen. Diese halten in der Regel drei Monate und sind nicht sehr teuer.

Falls du eine Kreditkarte besitzt und diese mit auf deinen Auslandsaufenthalt nimmst, kann es aber auch sein, dass deine Karte an eine Versicherung gekoppelt ist und du somit auslandskrankenversichert wärst.

Am besten regelst du diese Fragen entweder mit deinem deutschen Krankenversicherer oder aber mit der Bank, über die du die Kreditkarte laufen hast.

Viel Erfolg!

Login
Benutzername:
Passwort: