Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
Robin: fsj sport im ausland (17.05.2007 19:19:09)
Eurodesk: RE: fsj sport im ausland (18.05.2007 19:51:30)
Hallo Robin,

ja, grundsätzlich gibt es die Möglichkeit, ein FSJ im Sport auch im Ausland zu absolvieren. Dafür brauchst du allerdings einen vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) anerkannten Träger in Deutschland, der dir eine entsprechende Stelle im Ausland vermittelt. Die Adressen der Organisationen findest du unter http://www.bmfsfj.de/bmfsfj/static/broschueren/fsj/de/adressen/adressen_04.htm. Wende dich direkt an diese Träger und frage nach, wer von ihnen dir eine Stelle im Land deiner Wahl vermitteln kann. Leider sind jedoch deine Chancen auf eine Stelle im Rahmen des FSJ Sport im Ausland sehr gering, da es nur sehr wenige Plätze gibt. Die meisten FSJ-Stellen im Ausland werden im entwicklungspolitischen Bereich angeboten.

Eine lohnende Alternative zum FSJ im Ausland ist der Europäische Freiwilligendienst (EFD). Für den EFD benötigst du eine Entsendeorganisation in Deutschland, die für dich einen Antrag bei JUGEND für Europa stellt und dich in ein Aufnahmeprojekt im Ausland entsendet. Entsendeorganisation kann grundsätzlich jeder gemeinnützige Verein (z.B. dein Sportverein), jede Kirchengemeinde oder öffentliche Stelle sein. Wenn du allerdings keinen Kontakt zu einer solchen Stelle hast oder knüpfen kannst, steht auch eine Reihe großer Entsendeorganisationen zur Verfügung. Die Adressen findest du auf http://www.go4europe.de/information/entsender. Unter http://www.go4europe.de findest du außerdem viele weitere Informationen zum EFD sowie die Datenbank der Aufnahmeprojekte. Unter dem Stichwort „Youth sports“ kannst du in dieser Datenbank auch Aufnahmeorganisationen recherchieren, die Freiwilligeneinsätze im Bereich Sport anbieten.

Weitere Informationen und Adressen zum freiwilligen Engagement im Ausland findest du auf unserer Homepage www.rausvonzuhaus.de unter "Programmarten" > "Freiwilligendienste", Tipps und Adressen zum Thema "International sportlich aktiv" unter "Programmarten" und spezielle Informationen zum Aufenthalt in einzelnen Ländern unter "Länderinfos".

Viel Erfolg bei deinen Planungen!
robin: RE: RE: fsj sport im ausland (18.05.2007 20:13:47)
Eurodesk: RE: RE: RE: fsj sport im ausland (18.05.2007 20:42:17)

Login
Benutzername:
Passwort: