Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
Fabian: US-Botschaft verlangt DS-2019 für FSJ an Waldorfschule (23.04.2007 16:02:07)
Ich war am vergangenen Freitag in Berlin und wollte mein B-Visum für mein FSJ an einer Waldorfschule in Seatle beantragen. Dor wurde mir leider mitgeteilt, das solch eine Schule nicht steuerbefreit sei und somit nicht für einen "social service abroad" zulässig sei. Mir wurde mitgeteielt, dass ich durch ein DS-2019 ein J-Visum bekommen würde und den Dienst so antreten dürfte. Woher bekomme ich dieses Formular. Ich habe zwar gesehen, dass es einige deutsche Organisationen für teures Geld ausstellen, dass aber nur für Studenten oder Arbeitnehmer. Wie komme ich also daran, bzw. meine Schule in Seattle. Meine deutsche Organisation "Freunde der Erziehungskunst" kann es nicht ausstellen. Wäre für Hilfe sehr dankbar!!!
Eurodesk: RE: US-Botschaft verlangt DS-2019 für FSJ an Waldorfschule (25.04.2007 11:54:52)
Thomas: RE: RE: US-Botschaft verlangt DS-2019 für FSJ an Waldorfschule (05.06.2007 16:49:02)
thomas: RE: RE: RE: US-Botschaft verlangt DS-2019 für FSJ an Waldorfschule (05.06.2007 16:57:06)

Login
Benutzername:
Passwort: