Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Allgemeine Fragen und Tipps zum Thema Auslandsaufenthalte
AUS DEM ARCHIV:
Tanja: Auslandsaufenthalt in Australien (16.05.2004 11:36:38)
Robert Helm-Pleuger: RE: Auslandsaufenthalt in Australien (17.05.2004 11:23:48)
Hallo Tanja,

evtl. ist das 417 (Working Holiday Maker) eine Möglichkeit für dich relativ günstig nach Australien zu gehen und dort zumindest teilweise zu arbeiten.
Im Rahmen dieses Visums (12 Monate) ist es erlaubt bis zu drei Monate zu studieren oder Kurse zu absolvieren.
Arbeiten darf man allerdings auch nur bis zu 90 Tage innerhalb dieser 12 Monate.
Informationen zu diesem und anderen Visa findest du unter: http://www.australian-embassy.de/visa/visas/holiday/417.html
Leider ist fast alles was mit Australien zusammenhängt relativ teuer!

Login
Benutzername:
Passwort: