Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
feodora: Sprachkurs (11.03.2007 11:45:48)
Eurodesk: RE: Sprachkurs (12.03.2007 09:45:18)
Hallo Feodora,

einen Sprachkurs im Ausland kannst du dir meist beliebig gestalten, sowohl die Länge als auch die Anzahl der täglichen Stunden. Sinnvoll wären auf jeden Fall 4-8 Wochen am Stück.

Wie gut du danach die Sprache beherrschst, hängt natürlich von dir ab: Wieviel du in die Sprache investierst, ob du regelmäßig erscheinst etc.
Perfekt können, wirst du die Sprache danach eher nicht, aber zumindest kannst du dich verständigen und hast eine Basis, worauf du während deines weiteren Aufenthaltes aufbauen
kannst.

Allgemeine Informationen über Sprachkurse findest du auch auf unserer Homepage www.rausvonzuhaus.de unter >Programmarten >Sprachkurse.

Viele Grüße!



Login
Benutzername:
Passwort: