Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
Ney: Motivationsschreiben (03.03.2007 18:46:51)
Eurodesk: RE: Motivationsschreiben (05.03.2007 11:16:53)
Ney: RE: RE: Motivationsschreiben (06.03.2007 06:21:18)
Ja, dake. Mein FÖJ mach ich in Deutschland und jetzt bewerbe ich mich für prjekte, die mit Jugendsport zu tun haben.
IOch weiß aber nicht, wie ich ein Motivationsschreiben zu verfassen habe, also welcher Stil, was da alles rein muss, etc... Gibt es da vlt irgendwo so ein muster oder beispiel, dass man sich mal angucken könnte? So sieht mein Motivationsschreiben bis jetzt aus:

Ich hab fast ne Seite über mein FÖJ im Jugendwaldheim geschrieben, welche arbeiten wir mi den Kids machen, aus welchen sozialen schichten sie kommen, was für probleme auftauchen, was für freizeitaktionen wir anbieten, etc. So dass sie sehen können, dass ich schon erfahrung mit schwierigen Kindern habe. Dann geh ich noch etwas auf meine sportlichen Hobbies ein und dass ich kanufahre grad für mich entdeckt hab und im sommer vlt in Südfrankreich etwas paddel...
Dann, dass ich ein EFD machen will, um die Zeit bis zu meinem Studium sinnvoll zu nutzen und mir das projekt spassmachen würde. Wegen physicher arbeit, arbeit mit menschen, bes. kindern, dem sport und der "outdoor activities". hinzu kommt dan, das ich neue kulturen und Lebensarten kennenlernen möchte und hoffe, die organisation mit meinen erfahrungen und ideen bereichern zu können. und ab da weiß ich nicht wirklich weiter... ich hab dann versucht noch etwas über meine eigenschaften zu schreiben, aber das war dann nur eine auflistung von charaktereigenschaften und etwas über meine vergangeheit,... Wie könnte ich das denn noch ausformulieren?

Bin dankbar über jede Hilfe!
Eurodesk: RE: RE: RE: Motivationsschreiben (06.03.2007 09:05:57)

Login
Benutzername:
Passwort: