Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
ela: kostenloser Aufenthalt im Entwicklungsland (23.01.2007 18:09:35)
Eurodesk: RE: kostenloser Aufenthalt im Entwicklungsland (24.01.2007 08:21:07)
sonja: RE: RE: kostenloser Aufenthalt im Entwicklungsland (18.02.2007 20:57:31)
Eurodesk: RE: RE: RE: kostenloser Aufenthalt im Entwicklungsland (20.02.2007 12:46:14)
Hallo Sonja!

Ja, die Möglichkeit einer Förderung gibt es.

Zum Beispiel gibt es den Europäischen Freiwilligendienst (EFD). Dieser wird von der Europäischen Kommission gefördert, die alle anfallenden Kosten übernimmt: An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung sowie ein angemessenes Taschengeld und einen Sprachkurs.
Den EFD kann man insbesondere in Europa absolvieren. Die komplette Liste der Länder, in denen man den EFD machen kann, findest Du auf dem folgenden Link: http://www.go4europe.de/information/laender/
Weitere Infos zum EFD findest du hier: www.go4europe.de

Weitere geförderte Freiwilligendienste sind das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ). Hier bekommt man während des Einsatzes ein Taschengeld und - je nach Einsatzstelle - Unterkunft und Verpflegung sowie begleitende Seminare. Es ist aber auch möglich, dass du zur Deckung eines Teils der Kosten um den Aufbau eines Förderkreises gebeten wirst. Wie man das macht, erfährst du hier: http://www.rausvonzuhaus.de/wai1/showcontent.asp?ThemaID=3965.
Allgemeine Informationen zum FSJ findest du unter http://www.pro-fsj.de und zum FÖJ unter http://www.foej.de.

Um dir einen Überblick über die verschiedenen Freiwilligendienste zu verschaffen, kannst du auch auf unsere Homepage unter >Programmarten >Freiwilligendienste gehen.

Ab Anfang 2008 bietet das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung außerdem einen Neuen Entwicklungspolitischen Freiwilligendienst an. Bei diesem Programm soll sich der Zuschuss für Unterkunft, Verpflegung, Taschengeld usw. auf 580,- Euro pro Person und Monat belaufen. Informationen zu diesem Programm findest du auf der Startseite von www.rausvonzuhaus.de

Falls du weitere Fragen hast, kannst du dich auch gerne wieder bei uns melden.

Viele Grüße.

Login
Benutzername:
Passwort: