Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
CHRISTINE: FSJ/EFD Bewerbungsfristen (07.02.2007 19:48:16)
Eurodesk: RE: FSJ/EFD Bewerbungsfristen (08.02.2007 08:30:39)
Hallo Christine,
generell besteht noch die Möglichkeit, ab Sommer an einem geförderten Freiwilligendienst teilzunhemen. Allerdings solltest du dich ein wenig beeilen.
Wichtige Informationen und Links zum EFD und FSJ findest du hier:
http://www.rausvonzuhaus.de/wai1/showcontent.asp?ThemaID=3697

FSJ: Auf der genannten Webseite findest du die offizielle Adressliste und auch den Link zu einer Internetseite, auf der ein ehemaliger Freiwilliger eine Liste von Trägerorganisationen zusammengestellt hat. Beide Listen sind nicht vollständig, bieten aber einen guten Startpunkt. Du solltest dich schnellstmöglich an die Organisationen wenden und nachfragen, ob noch Stellen frei sind. Dabei solltest du, was das Zielland angeht nicht allzu wählerisch sein.

EFD: Für den EFD gibt es noch zwei Antragsfristen, die eine Aureise im Sommer ermöglichen würden: 1. April und 1.Juni. Da du den Antrag aber nicht selbst stellen kannst, müsstest du bis zu diesem Zeitpunkt eine Entsendeorganisation gefunden haben.
Größere Chancen auf einen Platz hättst du, wenn du eine Organisation finden würdest, die zum ersten Mal einen Antrag bei Jugend für Europa stellt. Jede gemeinnützige, außerschulische Einrichtung/Verein kann die Rolle der Entsendeorganisation übernehmen. Wenn du also z.B. in einem Sportverein, einer Kirchengemeinde, einem Jugendclub etc. aktiv bist, könnten diese Stellen dich entsenden.
Anderenfalls findest du auf folgender Internetseite Organisationen, die immer wieder Jugendliche entsenden: http://www.go4europe.de/information/entsender/

Wenn du dann eine Entsendeorganisation gefunden hast, sucht ihr gemeinsam Projekte aus, bei denen Ihr dann anfragt, ob Plätze frei sind. Alle bestehenden Aufnahmeprojekte findest du in dieser Datenbank:
http://ec.europa.eu/youth/program/sos/hei/hei_en.cfm
Auch hier gilt, deine Chancen sind größer, wenn du dich für ein Land entscheidest, dass nicht so beliebt ist, wie Großbritannien, Irland, Frankreich oder Spanien.

Bei weiteren Fragen melde dich einfach wieder.

Login
Benutzername:
Passwort: