Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
Ella: Bewerbung bei dem Aufnahmeprojekt (06.01.2007 19:23:54)
Hallo! Die Entsendeorganisation, bei der ich mich beworben habe, hat noch nicht zugesagt(die Bewerbungsfrist ist erst Ende Januar). Jetzt habe ich mir aber überlegt, trotzdem schonmal Motivationsbriefe an ein paar Projekte zu schicken, weil ich mich ohnehin gerne selbst um ein Projekt kümmern möchte. Dagegen ist doch eigentlich nichts einzuwenden, oder? Oder ist das eher ungewöhnlich und die Aufnahmeprojekte sehen das nicht so gerne? Hatte nämlich auch irgendwo schonmal gelesen, dass die meisten Projekte das gut finden (lässt auf Selbstständigkeit schließen usw ;) Deshalb bin ich jetzt etwas unsicher. Könnt ihr mir etwas dazu sagen?
Eurodesk: RE: Bewerbung bei dem Aufnahmeprojekt (07.01.2007 18:42:02)

Login
Benutzername:
Passwort: