Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
André: 1. jähriges Praktikum in den USA.....brauche Hilfe!! (02.01.2007 23:25:03)
Eurodesk: RE: 1. jähriges Praktikum in den USA.....brauche Hilfe!! (03.01.2007 18:52:51)
Hallo André,
die erste Hürde für einen Aufenthalt in den USA ist das Visum. Ein Visum für ein Praktikum bekommt man nur, wenn man sich über eine anerkannte Organisation vermitteln lässt, da diese Organisationen die Berechtigung besitzen, bestimmte Formulare auszusellten. Infos findest du auf www.rausvonzuhaus.de > Länderinfos > USA.

Das nächste Problem ist, dass Abiturienten es sehr schwer haben, einen Praktikumsplatz zu finden, da die meisten ausländischen Arbeitgeber neben sehr guten Sprchkenntnissen auch eine angefangene Ausbildung bzw. Studium verlangen.

Vielleicht findest du unter den Angeboten der Zentralstelle für Arbeitsvermittlung etwas Passendes: http://www.europaserviceba.de/lang_de/nn_11674/DE/LaenderWeltweit/USA/JobsPraktika/jobs-praktika-Knoten.html__nnn=true

Bei weiteren Fragen zu Visa kannst du dich an den Beratungsservice EducationUSA der US-Botschaft in Deutschland wenden (Kontaktmöglichkeiten siehe Länderinfos USA).

Viel Erfolg!

Login
Benutzername:
Passwort: