Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Allgemeine Fragen und Tipps zum Thema Auslandsaufenthalte
AUS DEM ARCHIV:
anonym: Gastfamilie im Ausland (19.12.2006 14:45:44)
Eurodesk: RE: Gastfamilie im Ausland (19.12.2006 19:10:10)
Hallo Lisa,
ja, es gibt Organisationen, die so genannte Homestays vermitteln. Allerdings werden bei diesen Programmen meistens die Familien für die Aufnahme bezahlt, so dass die Programme oft sehr teuer sind.
In der Programmdatenbank auf www.rausvonzuhaus.de kannst du in der Programmdatenbank nach Organisationen suchen, die Familienaufenthalte vermitteln (Achtung, du wirst dort auch immer Organisationen finden, die Familienaufenthalte in Zusammenhang mit Schulaufenthalten oder anderen Programmen anbieten).

Auch auf www.rausvonzuhaus.de > Programmarten > Alternativ Reisen findest du noch ein paar hilfreiche Links.

Hier ist noch ein Link, der ursprünglich in Zusammenhang mit den USA steht, unter den Links findest du aber auch Programme in anderen Ländern: http://usa.fh-hannover.de/praktik4.htm#studienreisen

Ich hoffe, dass dir diese Infos weiterhelfen.


Login
Benutzername:
Passwort: