Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
Svenja: Freundin aus Indien (09.12.2006 15:34:01)
Hallo zusammen!
Ich habe eine Freundin die in Indien schon seit ihrer Geburt lebt,
deren Vater aber Deutscher ist. Deswegen hat sie die deutsche Staatsbürgerschaft und ist deswegen auch offiziell in Deutschland wohnhaft. Wir wollen ab nächsten September zusammen ein halbes Jahr FSJ in Bolivien machen. Wir haben auch schon ein Projekt gefunden. Meine Frage ist jetzt kann sie von Indien aus auch am FSJ teilnehmen,bzw. dadurch gefördert werden, die Vorraussetzungen hat sie ja eigentlich. Sie könnte nur nicht zu Bewerbungstagen etc. erscheinen.
Sie könnte das halbe Jahr ohne FSJ-Hilfe nicht bezahlen.
Ich danke euch schon jetzt für eure Hilfe!
Eurodesk: RE: Freundin aus Indien (10.12.2006 11:51:06)

Login
Benutzername:
Passwort: