Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
Sarah: Hindern mich Allergien am Freiwilligendienst? (13.11.2006 21:01:11)
Eurodesk: RE: Hindern mich Allergien am Freiwilligendienst? (14.11.2006 17:03:51)
Hallo Sarah,
es ist sicherlich nicht alles verloren! Den ökologischen Berich würder ich allerdings tatsächlich ausschließen. Aber im sozialen Bereich gibt es sicherlich Möglichkeiten, nicht mit all diesen Pflanzen und Tieren in Berührung zu kommen.
Bei der Auswahl eines Aufnahmeprojekts (z.B. über den Europäsichen Freiwilligendienst oder das Freiwillige Soziale Jahr, weitere Infos unter www.rausvonzuhaus.de >Programmarten > Freiwilligendienste) kann man sicherlich auch nach den äußeren Gegebenheiten fragen.
Bei der Sensibilisierung solltest du zunächst mit deiner Krankenkasse sprechen, ob so etwas auch im Ausland bezhalt würde und welche Zusatzversicherungen du dann abschließen müsstest. Bei der Auswahl eines Projektes solltest du auch danach fragen, wie die medizinische Versorgung aussieht.
Wenn du aber all diese Dinge beachtest, müsstest du trotz deiner Allergien an einem Freiwilligendienst teilnehmen können.

Bei weiteren Fragen kannst du dich gerne wieder an uns wenden.

Login
Benutzername:
Passwort: