Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
Sarah: Hindern mich Allergien am Freiwilligendienst? (13.11.2006 21:01:11)
Ich habe mir seit längerer Zeit vorgenommen, ein Jahr im Ausland zu verbringen und kam auf den Freiwilligendienst, weil ich einfach mal etwas tun will, was nicht nur mir hilft. Mir schwebte der ökologische Bereich vor, aber ich habe gerade einen Allergietest hinter mir, der ziemlich böse aussieht. Außer ein wenig Heuschnupfen hatte ich nie Beschwerden, aber es stellte sich heraus, dass ich gegen alle möglichen Pflanzen und angeblich auch gegen Katzen und Hamster allergisch sei, womit ich noch nie Probleme hatte. Ich denke dass ich den ökologischen Dienst vergessen kann oder?? Aber ist allgemein alles verloren oder gibt es noch Chancen im sozialen Bereich?
Hinzu kommt, dass mir eine 3-jährige Sensibilisierung nahe gelegt wurde.. Die müsste ich dann ja im Ausland weiterführen. Geht das?
Bin ziemlich niedergeschlagen darüber..
Eurodesk: RE: Hindern mich Allergien am Freiwilligendienst? (14.11.2006 17:03:51)

Login
Benutzername:
Passwort: