Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Jobben im Ausland
AUS DEM ARCHIV:
Winnie: 12 monate praktikum in Indien (10.11.2006 16:46:41)
Eurodesk: RE: 12 monate praktikum in Indien (10.11.2006 17:00:55)
Hallo Winnie,
du müsstest zunächst einmal bei der zuständigen Schulbehörde nachfragen, welche Bedingungen so ein Praktikum erfüllen muss. Die Schwierigkeit besteht nämlich darin, dass es für Schulabsolventen (ohne Spezifische Kenntnisse aus einer Ausbildung oder einem Studium) fast unmöglich ist, einen Praktikumsplatz zu finden. Möglich ist es, einen Freiwilligendienst zu absolvieren. FÜr geförderte Freiwilligendienste (die nur sehr selten in Asien angeboten werden) benötigt man ca. 6-9 Monate Vorlaufzeit für Bewerbung, Vorbereitung etc.
Nicht geförderte Freiwilligendienste sind auf der ganzen Welt, also auch in Indien möglich, jedoch musst du dabei die kompletten Programmkosten selbst tragen.
Weitere Informationen zu Freiwilligendiensten findest du auf www.rausvonzuhaus.de > Programmarten > Freiwilligendienste.

Bei weiteren Fragen kannst du dich gerne wieder an uns wenden.

Viel Erfolg!

Login
Benutzername:
Passwort: