Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
Tilo: Europöischer Freiwilligendienst (23.08.2006 09:45:36)
Eurodesk: RE: Europöischer Freiwilligendienst (23.08.2006 11:57:59)
Hallo Tilo,
der Europäische Freiwilligendienst ist für den Freiwilligen kostenlos, ebenso das Freiwillige Soziale Jahr im Ausland. In manchen Fällen erbitten die Organisationen von den Freiwilligen den Aufbau eines Förderkreises (siehe dazu www.go4europe.de > Information > FAQ > EFD wirklich kostenlos). Neben diesen geförderten Freiwilligendiensten gibt es aber auch noch eine Vielzahl von nicht geförderten Freiwilligendiensten, bei denen man alle Kosten selber tragen muss.
Für einen geförderten Freiwilligendienst sollte man ca. 6-12 Monate im Voraus mit den Vorbereitungen beginnen. Beim FSJ laufen die Bewerbungen oftmals ab einem Jahr vorher und beim EFD muss man fürhzeitig nach einer Entsendeorganisation suchen (dies kann eine bereits entsendende Oransisation sein, die du auf www.go4europe.de findest oder auch ein Verein oder eine andere gemeinnützige Organisation).
Weitere Informationen findest du auf www.rausvonzuhaus.de > Programmarten > Freiwilligendienste oder ruf uns einfach an unter 0228-9506250.

Login
Benutzername:
Passwort: