Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
Desi: @Eurodesk: EVS (01.08.2006 17:48:58)
Eurodesk: RE: @Eurodesk: EVS (02.08.2006 09:04:36)
Hallo Desi,

leider weiß ich nicht, warum der EFD-Antrag nicht genehmigt worden ist. selbstverständlich kannst auch einen nicht-geförderten Freiwilligendienst absolvieren. Wichtig ist, dass du eine Entsendeorganisation hast, die Ansprechpartner für dich ist, falls du im Ausland Probleme irgendeiner Art haben solltest. Du solltest auch ganz genau recherchieren, welche Kosten für dich entstehen. Organisationen, die Freiwilligendienste vermitteln, findest du auch in unserse Datenbank: www.rausvonzuhaus.de > Programmdatenbank

Ich empfehle dir, ncohmals Kontakt zu den beiden Organisationen aufzunehmen. Unter Umständen kann dich das Aufnahmeprojekt ohne die finanzielle EU-Förderung nicht aufnehmen und sucht nach einer/einem europäischen Freiwilligen.
Falls das Aufnahmeprojekt noch kein anerkanntes Aufnahmeprojekt war: Dein Aufnahmeprojekt kann sich auch bei JUGEND für Europa als Aufnahmeprojekt bewerben. Wie das geht kannst du hier nachlesen: http://www.jugendfuereuropa.de/programm/europfreiw/aufnahmeprojekt/



Login
Benutzername:
Passwort: