Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
Pety: Dear Family letter (06.06.2006 16:01:13)
Eurodesk: RE: Dear Family letter (08.06.2006 08:47:49)
Hallo Pety,

du kannst dich in diesem Brief an deine Gastfamilie persönlich vorstellen (selbst wenn die Familie schon Unterlagen von dir bekommen sollte, ist dieser Brief der erste persönliche Kontakt). Wer du so bist, warum du dich für einen Freiwilligendienst in diesem Land entschieden hast. Dass du dich freust, Zeit mit dieser Familie zu verbringen und so das Land und die Kultur besser kennezulernen...du kannst dich natürlich auch bedanken, dass sie dich aufnehmen. Schreib einfach was du denkst! Da in den Bewerbungsunterlagen kein extra Motivationsschreiben gefordert wird, kannst du in diesem Brief deine Beweggründe anführen. Viel Erfolg!

Login
Benutzername:
Passwort: