Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Allgemeine Fragen und Tipps zum Thema Auslandsaufenthalte
AUS DEM ARCHIV:
Rike: Ins Ausland mit 16 (10.05.2006 18:01:42)
Eurodesk: RE: Ins Ausland mit 16 (11.05.2006 11:26:32)
Hallo Rike,
manche Arbeitgeber im Ausland stellen auch Arbeitskräfte schon mit 16 Jahren ein. Da du noch keine Ausbildung und wahrscheinlich auch kein Joberfahrungen hast, kommen für dich Jobs in der Landwirtschaft und im Bereich Gastronomie/Tourismus in Frage.
Auf www.rausvonzuhaus.de findest du in der Rubrik Programmarten drei für dich interessante Seiten: „Jobs im Ausland“, „Jobben in der Landwirtschaft“ und „Ökojobs“. Diese letzten beiden Angebote könnten dich ja interessieren, da du ja eigentlich ein FÖJ machen wolltest. Du müsstest dich dann direkt bei den Betrieben oder Anbietern melden und nachfragen, ob du mit 16 dort arbeiten kannst.
Am einfachsten ist es natürlich für dich in einem Land der Europäischen Union zu arbeiten, da es dort keine Probleme für ein Visum gibt und außerdem auch die Reisekosten nicht so hoch sind.
Informationen über das Leben und Arbeiten in der EU findest du zum einen auf der Seite des Europäischen Jugendportals http://europa.eu.int/youth und auf der Seite des Europaservice der Bundesagentur für Arbeit www.europaserviceba.de. Der Europaservice hat auch Sevicestellen in ganz Deutschland, die über Arbeitsmöglichkeiten in der Eu beraten. Diese findest du, wenn du auf der genannten Seite auf Europaservice (linke Seite) klickst. In der Mitte erscheinen dann alle Adressen. Melde dich bei der Stelle, die für dich am nächsten gelegen ist.

Viel Erfolg! Bei weiteren Fragen kannst du dich auch gerne wieder an uns wenden.

Login
Benutzername:
Passwort: