Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
Andrea Renschke: Entwicklungshilfe in Entwicklungsländern (20.04.2006 16:05:52)
Hallo Eurodesk-Team!

Ich habe die Liste der Länder gesehen, in denen die Aufnahmeorganisationen sein können. Doch leider spricht mich keines dieser Länder so richtig an. Wäre es auch möglich zum Beispiel nach Indien, Nepal, Thailand... oder in Land in Afrika zu gehen? Ich hätte eine Entsendeorganisation, die mich bei der Suche helfen könnte. Am liebsten würde ich in Waisenhäusern oder Schulen als Erzieherin und Lehrerin arbeiten. Ich bin nächstes Jahr mit meinem Abi fertig und möchte dann meine Zeit bis zum Semesterbeginn nutzen. Es wäre als ein 3-4 monatiger Aufenthalt. Ist so etwas irgendwie möglich?
Was heißt außerdem "bis zu 100% Förderung"? Wovon hängt das ab? Die Aufgaben der Entsendeorganisation sind nur sich um die Freiwilligen zu kümmern, d.h. Flüge, Impfungen, Aufnahmeorganisation, und diese Seminare nach und vor dem Aufenthalt. Ist das richtig so? Und für sie entstehen keinerlei Kosten. Auch richtig?
Ich freue mich auf Ihre Antwort, wenn ich auch zugegebenermaßen vor einer Absage etwas Angst habe.
Vielen Dank für die Mühe,

Andrea
Eurodesk: RE: Entwicklungshilfe in Entwicklungsländern (21.04.2006 09:13:54)

Login
Benutzername:
Passwort: