Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
Cäcilia: Europäischer Freiwilligendienst (19.04.2006 19:45:27)
Fanny: RE: Europäischer Freiwilligendienst (28.04.2006 13:38:31)
caecilia: RE: RE: Europäischer Freiwilligendienst (01.05.2006 14:03:50)
Eurodesk: RE: Europäischer Freiwilligendienst (20.04.2006 08:54:08)
caecilia: RE: RE: Europäischer Freiwilligendienst (20.04.2006 11:24:43)
Eurodesk: RE: RE: RE: Europäischer Freiwilligendienst (20.04.2006 11:40:44)
Hallo Cäcilia,
der Entsendeorganisation entstehen keine monetären Kosten. Sie müssen jedoch für dich den Antrag ausfüllen (das kostet Zeit). Alle nicht profitorientierten Institutionen können Entsendeorganisation sein. Es ist sogar gut, wenn du deine Kirchengemeinde motivieren könntest, da es dann wahrscheinlich der erste Antrag von dieser Institution aus wäre. Manchmal sind kleinere Institutionen zunächst abgeschreckt, da sie das Programm noch nicht kennen oder nicht wissen, dass sie Entsendeorganisation sein können. Du solltest also wenn du die Gemeinde ansprichst einige Informationen parat haben um sie zu überzeugen.

Viel Erfolg!!!

Login
Benutzername:
Passwort: