Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
Bodo: FÖJ als ADiA (23.03.2006 19:53:36)
Eurodesk: RE: FÖJ als ADiA (24.03.2006 08:20:25)
Hallo Bodo,

ja, es ist möglich ein FÖJ als Zivildienstersatz zu leisten! Infos zum Zivildienstersatz im Ausland findest du unter http://www.rausvonzuhaus.de/cgi-bin/showcontent.asp?ThemaID=3877 und Infos zum FSJ/FÖJ im Ausland unter http://www.rausvonzuhaus.de/cgi-bin/showcontent.asp?ThemaID=3697.

Da die FSJ-Plätze allerdings sehr begehrt sind und es viele Bewerber auf wenige Plätze gibt, ist es nicht 100%ig sicher, dass du einen Platz bekommst. Ich rate dir also. dir auch Alternativen zu überlegen.
Wichtig ist natürlich, dass deine Kriegsdienstverweigerung anerkannt wird, vorher können dir die Trägerorganisation rein rechtlich keine Zusage erteilen. Da die FSJ-Plätze allerdings sehr begehrt sind und es viele Bewerber auf wenige Plätze gibt, ist es nicht 100%ig sicher, dass du einen Platz bekommst. Ich rate dir also dich frühzeitig darum zu kümmern und dir auch Alternativen zu überlegen.

viel Erfolg!

Login
Benutzername:
Passwort: