Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
Ella: Freiwilligendienst (29.01.2006 17:54:53)
Eurodesk: RE: Freiwilligendienst (30.01.2006 09:47:30)
markus: RE: RE: Freiwilligendienst | Bwerbungsschluss (20.02.2006 17:06:39)
Eurodesk: RE: RE: RE: Freiwilligendienst | Bwerbungsschluss (21.02.2006 15:21:14)
Hallo Markus!
Beim Europäischen Freiwilligendienst (EFD) gibt es jeweils 5 Fristen pro Jahr, bis zu denen die Anträge bei JUGEND für Europa eingegangen sein müssen. Der nächte Termin ist der 1. April 2006. Wenn deine Unterlagen bis zu diesem Zeitpunkt eingegangen sind, dauert es ca. 3 Monate (d.h. bis Ende Juni/Anfang Juli), bis du Bescheid bekommst, ob du einen EFD-Platz erhalten hast. Danach vergehen wiederum einige Wochen, in denen du u.a. an Vorbereitungstreffen teilnehmen wirst, bevor du schließlich ausreisen kannst.

D.h. es könnte zwar knapp werden, aber wenn du dich sofort um eine Entsendeorganisation bemühst, diese dann für dich den Antrag bei JUGEND für Europa stellt und die ausgefüllten Unterlagen bis zum 1. April einschickt, hast du trotzdem noch eine Chance!

Du solltest allerdings wirklich umgehend auf die Suche nach einer Entsendeorganisation gehen, die bereit ist, für dich den Antragsformulare auszufüllen und dich in dein Wunschprojekt oder ein Alternativprojekt zu entsenden. Die Rolle der Entsendeorganisation kann grundsätzlich jede beliebige Nichtregierungsorganisation, jeder gemeinnützige Verein, jede Kirchengemeinde, jede öffentliche Stelle und jede lokale Initiative ohne Gewinnzweck übernehmen. Am besten schaust du dich einfach in deiner näheren Umgebung um, z.B. bei einer Jugendorganisation, beim Sportverein, der Kirchengemeinde, dem Jugendtreff o.ä. (am besten natürlich bei einer Organisation oder Einrichtung, bei der du dich in der Vergangenheit bereits engagiert hast). Eine Liste mit einigen großen Entsendeorganisationen findest du unter http://www.go4europe.de/information/entsender.

Alle wichtigen Informationen zum Europäischen Freiwilligendienst findest du auch unter http://www.go4europe.de bzw. auf den Seiten von JUGEND für Europa (http://www.jugendfuereuropa.de/ programm/europfreiw). Weitere Informationen und Adressen zu Freiwilligendiensten allgemein erhältst du auch auf unserer Homepage (http://www.rausvonzuhaus.de) unter "Programmarten" > "Freiwilligendienste".

Login
Benutzername:
Passwort: