Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
Torso: Sprachreisen die wirklich etwas nützen - Sommer 2006 (23.01.2006 19:21:00)
Eurodesk: RE: Sprachreisen die wirklich etwas nützen - Sommer 2006 (25.01.2006 13:57:16)
Hallo Nils!
Anbieter von Sprachkursen weltweit findest du in unserer Programmdatenbank auf http://www.rausvonzuhaus.de. Da wir zu einer neutralen Beratung verpflichtet sind, können wir dir jedoch leider keine einzelnen Anbieter empfehlen. Aber erkundige dich doch am besten direkt bei den Anbietern bzw. bei Informationseinrichtungen für Sprachreisen nach Gruppen mit internationaler Zusammensetzung. Die Adressen von Einrichtungen, die über verschiedene Sprachreiseanbieter Auskünfte erteilen, findest du ebenfalls auf unserer Homepage unter "Programmarten" > "Sprachkurse".

Eine Alternative zum klassischen Sprachkurs wäre für dich die Teilnahme an einem Workcamp in Großbritannien. In einem solchen Camp lebst du für mehrere Wochen zusammen mit einer internationalen Gruppe (ca. 10-20 Teilnehmer/-innen) und arbeitest an einem gemeinnützigen Projekt im sozialen oder ökologischen Bereich. Du erhältst für deine Arbeit keinen Lohn, aber dafür freie Unterkunft und Verpflegung, meist werden auch die Freizeitaktivitäten finanziert. Du nimmst während des Camps zwar an keinem regulären Sprachkurs teil, doch durch den Kontakt mit Jugendlichen aus aller Welt, von denen die meisten kein Deutsch, sondern nur Englisch sprechen, verbessern sich deine Sprachkenntnisse im Alltag ganz automatisch. Weitere Informationen zu Workcamps findest du unter http://www.workcamps.de, Anbieter von Workcamps in unserer Programmdatenbank.

Login
Benutzername:
Passwort: