Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
David: FÖJ im Ausland (18.12.2005 19:21:52)
Eurodesk: RE: FÖJ im Ausland (19.12.2005 11:18:35)
Hallo David!
Wenn du ein FÖJ im Ausland machen möchtest, musst du dir einen vom BMFSFJ (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) anerkannten Träger in Deutschland suchen, der dir eine FÖJ-Stelle im Ausland vermittelt. Die Adressen von Ansprechpartnern für Dienste im Ausland findest du unter http://www.bmfsfj.de/bmfsfj/static/broschueren/fsj/de/adressen/adressen_04.htm. Wende dich direkt an diese Träger und frage nach, wer von ihnen dir eine FÖJ-Stelle im Land deiner Wahl vermitteln kann.

Weitere Informationen zum FÖJ findest du unter http://www.foej.de, Tipps und Adressen zum freiwilligen Engagement im Ausland allgemein auf unserer Homepage (http://www.rausvonzuhaus.de) unter "Was du machen kannst" > "Freiwilligendienst", zu Tätigkeiten im ökologischen Bereich unter "Was du machen kannst" > "Ökojobs".

Login
Benutzername:
Passwort: