Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
Laura: Längere Jugendworkcamps? (12.12.2005 15:38:02)
Eurodesk: RE: Längere Jugendworkcamps? (13.12.2005 17:02:23)
Hallo Laura!
Workcamps dauern in der Regel wirklich meist 3 Wochen, im Einzelfall allerdings auch länger. Ihr müsstet daher direkt bei den einzelnen Workcamp-Organisationen nachfragen, ob sie evtl. auch längere Camps für Jugendliche im Programm haben.

Sollte dies nicht der Fall sein, habt ihr jedoch auch die Möglichkeit, an 2 Workcamps hintereinander teilzunehmen (und so die Aufenthaltsdauer im Ausland zu verlängern). Teilweise finden mehrere Workcamps hintereinander am selben Ort statt (z.B. wenn das Projekt so umfangreich ist, dass es von einer Gruppe innerhalb von 3 Wochen nicht abgeschlossen werden kann), d.h. ihr würdet am selben Ort bleiben und im 2. Camp einfach mit anderen Teilnehmern zusammenleben, oder ihr nutzt die Gelegenheit, euch im Rahmen des 2. Workcamps auch noch eine andere Gegend anzuschauen.

Die Adressen der Anbieter findet ihr auf unserer Homepage (http://www.rausvonzuhaus.de) in der Datenbank "Welche Angebote es gibt" und auf der Website http://www.workcamps.de.

Viel Erfolg bei der Planung!

Login
Benutzername:
Passwort: