Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Jobben im Ausland
AUS DEM ARCHIV:
Isa: arbeit mit pferden auf einer farm/ Island (04.12.2005 14:29:21)
Eurodesk: RE: arbeit mit pferden auf einer farm/ Island (05.12.2005 17:02:39)
Hallo Isa!
Der angegebene Betrag ist das in Island offiziell gezahlte Mindestgehalt (Brutto!) für Farmarbeiter/-innen. Auf den ersten Blick sieht es nach sehr viel Geld aus, nach Abzug der Kosten für Unterkunft und Verpflegung (wird von den Farmersleuten direkt einbehalten), Steuern etc. bleibt allerdings höchstens noch ein Drittel des Betrags übrig. Als Taschengeld während deines Aufenthalts auf einer meist abgeschiedenen Farm (in deren unmittelbaren Umgebung es sowieso keine Möglichkeit zum Geldausgeben gibt...) ist es allerdings völlig ausreichend!

Wenn du Erfahrungsberichte ehemaliger Farmarbeiter/-innen in Island suchst, lass' sie dir von der Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (ZAV) zuschicken oder schau' direkt im Internet nach:
Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (ZAV)
Internationaler Arbeitsmarkt - Nachwuchsförderung
Villemombler Straße 76, 53123 Bonn
Tel.: (0228) 713 - 14 64, Fax: (0228) 713 - 270 14 99
E-Mail: bonn-zav.jobs-und-praktika-im-ausland@arbeitsagentur.de
Internet: http://www.arbeitsagentur.de > Informationen für Arbeitnehmer > Internationales > Jobs und Praktika im Ausland > Link- und Dateiliste > Erfahrungsberichte (oder direkt: http://www.arbeitsagentur.de/content/de_DE/hauptstelle/a-04/importierter_inhalt/pdf/Erfahrungsberichte.pdf).

Ansonsten kannst du auch direkt bei Eurodesk unter 0228-9506-209 anrufen und nach einem Erfahrungsbericht fragen.

Auf jeden Fall bedenke, dass das Jobben auf einer Farm richtig harte Arbeit sein kann und sich deine Arbeitszeit höchstwahrscheinlich nicht auf eine 40-Stunden-Woche beschränken wird. Du solltest also wirklich körperlich fit sein!
Janine: RE: arbeit mit pferden auf einer farm/ Island (04.12.2005 20:45:53)
isa: RE: RE: arbeit mit pferden auf einer farm/ Island (05.12.2005 16:35:04)

Login
Benutzername:
Passwort: