Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
olga: soziales jahr in russland (24.10.2005 12:34:25)
Marie: soziales Jahr in Weißrussland (27.10.2005 10:42:08)
olga: RE: soziales Jahr in Weißrussland (28.10.2005 20:24:31)
Eurodesk: RE: soziales jahr in russland (26.10.2005 16:30:37)
Hallo Olga,

es gibt die Möglichkeit ein soziales Jahr in Kinder bzw. Jugendheimen zu absolvieren. Kompakte Informationen zu den Programmen und auch zu Fördermöglichkeiten, die es gibt, findest du auf unserer Homepage: http://www.rausvonzuhaus.de/cgi-bin/showcontent.asp?ThemaID=3697. Du müsstest dazu eine Entsendeorganisation finden, die dich auf ein Projekt bzw. zu einer Aufnahmeorganisation nach Russland schickt. Der Europäische Freiwilligendienst kommt theoretisch auch in Frage, Russland gehört aber zu einer „EU-Partnerregion“ und es gibt faktisch weniger Angebote/Chancen.

Entsendeorganisationen für das FSJ findest du unter
http://www.bmfsfj.de/bmfsfj/static/broschueren/fsj/de/adressen/adressen_04.htm

In diesen Programmen einen (geförderten) Platz zu bekommen ist aber schwer, da es sehr viele Interessenten gibt – insbesondere Abiturienten.

Falls du dich z.B. in einem Verein (oder einer anderen Organisation, oder die Kirchengemeinde) engagierst, könnte sich dein Verein selbst Entsendeorganisation werden und für dich den Kontakt zu einer Aufnahmeorganisation in Russland herstellen.

Ansonsten gibt es noch die nicht-geförderten Freiwilligendienste, du kannst auf unserer Datenbank nach Anbietern in Russland suchen: http://www.rausvonzuhaus.de/cgi-bin/anbieter.asp (die zum Teil auch das FSJ/den EFD anbieten).

Viel Erfolg!

Login
Benutzername:
Passwort: