Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Allgemeine Fragen und Tipps zum Thema Auslandsaufenthalte
AUS DEM ARCHIV:
Martin Stein: zivildienst in Verbindung mit Ausland (24.10.2005 19:00:52)
Eurodesk: RE: zivildienst in Verbindung mit Ausland (26.10.2005 09:15:54)
Hallo Martin!
Wenn dir die Laufzeit des FSJ im Ausland mit 12 Monaten zu lang ist, bleibt dir als einzige Alternative, einen Anderen Dienst im Ausland (ADIA) zu absolvieren. Der ADIA dauert in der Regel allerdings auch mindestens 11 Monate, häufig jedoch auch wesentlich länger. Du müsstest dich bei den anerkannten Trägern des ADIA direkt erkundigen, für welche Projektdauer Freiwillige gesucht werden. Die Adressen findest du auf der Seite des Bundesamts für Zivildienst unter http://www.zivildienst.de/cln_029/lang_de/nn_152114/Content/de/Downloads/Z__Downloads/ROeff-002AndereDiensteImAusland,templateId=raw,property=publicationFile.pdf/ROeff-002AndereDiensteImAusland.

Sollten dir auch die 11 Monate des ADIA noch zu lang sein, bleibt dir leider nur die Möglichkeit des "normalen" Zivildienstes in Deutschland. Aber vielleicht findest du ja eine Stelle im internationalen Bereich, z.B. in einer Jugendherberge mit vielen internationalen Gästen?

Weitere Informationen zum Thema Zivildienst und Ausland findest du auf unserer Homepage (http://www.rausvonzuhaus.de) unter „Was du machen kannst“ > „Zivildienst und Ausland“ oder unter http://www.ziviausland.de.

Login
Benutzername:
Passwort: