Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Jobben im Ausland
AUS DEM ARCHIV:
johanna: jobben mit tieren im ausland (19.08.2005 15:25:21)
Eurodesk: RE: jobben mit tieren im ausland (22.08.2005 13:19:41)
Hallo,
eine interessante Möglichkeit ins Ausland zu gehen ist ein Freiwilligendienst. Als gefördertes Programm kommen hier das FÖJ im Ausland oder der Europäische Freiwilligendienst (EFD) in Frage. Bei beiden Programmen arbeitet man für eine gewisse Zeit (FÖJ meistesn 12 Monate, EFD 6-12 Monate) in einem gemeinnützigen Projekt im Ausland. Bei beiden Programmen können dies auch Projekte sein, in denen man mit Tieren zu tun hat (Wilfreservat, etc.).
Das gut ist, dass du währen dieser Zeit Unterkunft, Verpflegung und ein Taschengeld erhälst.

Mehr Informationen zum FÖJ und dem EFD findest du in unserer Rubrik "Was ud machen kannst > Freiwilligendienste".

Eine weitere Möglichkeit ist das Wwoofing. Hier hilfst du, für Kost und Logis, auf einem Biobauernhof. Mehr Informationen findest du unter http://www.wwoof.org

Alternativ kannst du auch im Ausland jobben. Viele Links zum Jobben im europäischen Ausland gibt auf dem Europäischen Jugendportal: http://europa.eu.int/youth/

In Ländern wie Australien, Neuseeland und Kanada gibt es das Working Holiday Visum. Dieses erlaubt es dir, für 12 Monate in dem jeweiligen Land zu reisen und zu arbeiten (z.T. auf 3 Monate bei einem Arbeitgeber begrenzt). Infos findest du auf den Internetseiten der jeweiligen Botschaft.

Login
Benutzername:
Passwort: