Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Allgemeine Fragen und Tipps zum Thema Auslandsaufenthalte
AUS DEM ARCHIV:
Patricia: Kurzfristiger Freiwillgendienst (31.07.2005 18:58:24)
Eurodesk: RE: Kurzfristiger Freiwillgendienst (01.08.2005 12:41:11)
Hallo Patricia,
für einen geförderten Freiwilligendienst (FSJ im Ausland oder EFD) bist du für diesen Herbst leider zu spät dran.

Die nächste Frist der Entsendeorganisationen für den Europäischen Freiwilligendienst (EFD) ist der 1. September, eine Ausreise ist hier dann frühstens im Dezember möglich. Zu bedenken ist jedoch, dass ein Monat Vorlaufzeit bis zur Antragsfrist für die Organisation eines EFDs sehr knapp ist. (Mehr Informationen zum EFD gibt es unter http://www.go4europe.de)

Als Alternative bleibt dir ein sogenannter "nicht-geförderter" Freiwilligendienst. In diesem Bereich gibt es Organisationen die ganzjährig Freiwilligendienste anbieten. Hier kommen aber mehr oder minder hohe Teilnehmerbeiträge auf dich zu.

Am besten erkundigst du dich bzgl. der Rahmenbedingungen direkt bei den Anbietern der Freiwilligendienste. Adressen und Links findest du in unserer Datenbank "Welche Angebote es gibt".

Login
Benutzername:
Passwort: