Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
verena: mit "HUMANA-PEOPLE TO PEOPLE" nach afrika????? (10.04.2005 01:39:23)
Katha: RE: mit "HUMANA-PEOPLE TO PEOPLE" nach afrika????? (28.06.2005 09:52:38)
Hi Verena!
Ich mache das Programm gerade und habe zwei Monate Dänemark hinter mir. Ich habe das Boserup-Programm gewählt, bei dem man nicht so viel Fundraisen muss, dafür aber 26 Stunden die Woche in einer Schule arbeitet. Ein Teil der Kinder hat soziale Probleme.
Na ja, ich find es hier auch nicht wirklich prikelnd. Auf Afrika wirst du nicht wirklich vorbereitet und das so hoch gepriessene Lernprogramm ist auch nicht wirklich der Hammer und noch weniger stabil. Trotzdem lernst du hier unendlich viele interessante Menschen kennen. Man erlebt viele Dinge, die man zu Hause einfach nicht erleben würde.
Ich hab mir schon tausendmal überlegt ob ich das Programm nicht doch abbrechen sollte, aber alle mit denen ich über meine Bedenken gesprochen habe, haben ähnlich geantwortet wie Roland. Die Zeit in Afrika muss einfach super toll sein glaube ich.
Was diese Sektensache betriefft, ich habe bis jetzt nichts davon bemerkt, aber wenn so viele Leute etwas dagegen zu sagen haben muss einfach irgendetwas faul sein. Wir haben in unserem Team und den anderen Teams viele Diskussionen über dieses Thema gehabt. Alle achten jetzt sehr stark darauf wohin z.B. das Geld fliesst usw. aber bis jetzt hat noch niemand etwas mitbekommen. Tortzdem halten alle die Augen offen.
Letztendlich musst du selber wissen, ob du so flexibel sein kannst (eine der Eigenschaften ohen die du hier nicht überlebst). Alles hat seine Vor- und Nachteile und du musst einfach deine Prioritäten setzen.

Liebe Grüsse aus Dänemark und viel Glück bei der Wahl.
Roland: RE: RE: mit "HUMANA-PEOPLE TO PEOPLE" nach afrika????? (09.07.2005 14:33:07)
Roland: RE: mit "HUMANA-PEOPLE TO PEOPLE" nach afrika????? (26.06.2005 03:21:41)
Eurodesk: RE: mit "HUMANA-PEOPLE TO PEOPLE" nach afrika????? (11.04.2005 08:54:18)
anonym: RE: RE: mit "HUMANA-PEOPLE TO PEOPLE" nach afrika????? (09.06.2005 15:29:52)
Felix: RE: mit "HUMANA-PEOPLE TO PEOPLE" nach afrika????? (10.04.2005 11:56:34)

Login
Benutzername:
Passwort: