Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Allgemeine Fragen und Tipps zum Thema Auslandsaufenthalte
AUS DEM ARCHIV:
Lisa :-): 17jahre wie kann ich für ein jahr nach spanien kommen? (30.05.2005 18:00:24)
EURODESK: RE: 17jahre wie kann ich für ein jahr nach spanien kommen? (31.05.2005 07:54:03)
Hallo Lisa,
wenn du erst 17 Jahre alt bist, gibt es leider kaum Möglichkeiten ins Ausland zu gehen (wegen der Aufsichtspflicht) . Die einzige Möglichkeit eines Jahresaufenthaltes wäre ein Auslandsschuljahr.

Wenn du jedoch noch ein Jahr wartest, hast du mit 18 viele verschiedene Möglichkeiten.

Beim Europäischen Freiwilligendienst arbeitest du 6 Monate bis 1 Jahr in einem gemeinnützigen Projekt im Ausland. Während dessen erhälst du Unterkunft, Verpflegung, Taschengeld und einen begleiteten Sprachkurs. Mehr Informationen findest du unter http://www.go4europe.de

Eine Alternative kann das FSJ im Ausland sein. Auch hier leistest du einen Freiwilligendienst im Ausland. Informationen zum FSJ und Adressen von Trägern findest du in der Broschüre "Für mich und für andere" des BMFSFJ, die du dir auf folgendem Link heruter laden kannst: http://www.bmfsfj.de/Politikbereiche/Freiwilliges-Engagement/fsj-foej.html
(Das FSJ im Inland kannst du sogar schon ab 16 machen)

Ebefalls ab 18 Jahre, kannst du einen Au pair machen. Hier unterstützt du eine Gastfamilie bei der Kinderbetreuung und im Haushalt.Als Gegenleistung erhälst du Unterkunft, Verpflegung und ein Taschengeld.

Mehr Informationen zu Freiwiiligendiensten, Au pair, etc. findest du in unserer Rubrik "Was du machen kannst".

Login
Benutzername:
Passwort: