Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Allgemeine Fragen und Tipps zum Thema Auslandsaufenthalte
AUS DEM ARCHIV:
Tina: Sommer im Ausland (19.01.2005 21:41:40)
eurodesk: RE: Sommer im Ausland (20.01.2005 10:00:06)
Hallo Tina,
workcamps sin eigentliche ine der kostengünstigsten Möglichkeiten, denn Du zahlst normalerweise nur die Anreise (die Du auch selber organisieren muss). Unterkunft und Verpflegung bekommst Du kostenlos, da Du beim workcamp ja auch mitarbeitest. Das einzige, was an Kosten noch dazu kommt sind kleine Vermittlungsgebühren, die für Länder in Übersee teurer sind als für europäische Länder (wo sie bei um die 100 Euro liegen). Am Besten vergleichst Du einfach die Vermittlungsgebühren der Veranstalter. Die Adressen bekommst Du über die Datenbank (links unter "Welche Angebote es gibt", wenn Du "Workcamps" eingibst).

Login
Benutzername:
Passwort: