Sofortnachricht

Forum

Im Forum könnt ihr uns Fragen stellen oder nachlesen, welche Fragen andere junge Leute in den letzten Jahren gestellt haben – und was wir geantwortet haben.

Benutzerhinweise und Haftungsausschluss:

  • Veröffentliche keine sensiblen persönlichen Daten – diese Seite ist öffentlich.
  • Verfasse keine rechtswidrigen Inhalte (Beleidigungen, Diskriminierungen, rassistische Beiträge) und poste keine sexistischen, pornographischen oder gewaltverherrlichenden Beiträge.
  • Werbung und Spam haben hier nichts verloren.
  • Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen, die den Regeln widersprechen.
  • Für jegliche Verabredungen zwischen Forenbenutzern übernehmen wir keine Haftung.
  • Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss!

Diskussionstitel: Freiwilligendienste
AUS DEM ARCHIV:
al: afrika... (01.12.2004 13:59:52)
Katharina: RE: afrika... (30.12.2004 01:26:22)
eurodesk: RE: afrika... (01.12.2004 15:00:54)
Hallo Annalena,
ohne Kosten nach Afrika zu gehen ist leider nicht möglich. Dies liegt u.a. daran, dass die meisten Länder in Afrika sehr arm sind und Gehälter nur für hochqualifizierte Leute (mit abgeschlossenrAusbildung oder Studium mit Berufserfahrung) zahlen können, die für mehrere Jahre kommen. Wenn Dich das Thema näher interessiert, dann schau mal in unser Herbstspecial zum Thema "Entwicklungshilfe".
Es gibt aber natürlich Preisunterschiede zwischen Anbietern von Freiwilligendiensten. Am besten vergleichst Du die Preise. Die Adressen der Anbieter findest Du in der Datenbank (links unter "Welche Angebote es gibt"). Im medizinischen Bereich ist es nicht so einfach, etwas zu finden, im sozialen Bereich schon eher. Zwei hilfreiche links für Praktika in Afrika sind:
http://www.praktikum-in-afrika.de und http://www.praktika-afrika.com/
Viel Erfolg!

Login
Benutzername:
Passwort: